Schäden vom Rauchen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmals herzlichen Glückwunsch zu Deinem Entschluss! Die schwierigste Woche hast Du schon hinter Dir. Auf der Raucherseite von www.aerzteinitiative.at findest Du die möglichen Rauchfolgen und ihre Wahrscheinlichkeiten. Auf der Exraucherseite steht, wie Du Rückfälle vermeidest und wie rasch sich Dein Körper von den Folgen des Rauchens erholt. Da Du insgesamt noch nicht so lange und so viel geraucht und Dich relativ jung entschlossen hast, wieder aufzuhören, sind Deine Chancen gut, wieder ein völlig normaler Mensch zu werden.

Vielen, vielen Dank =)

0

Rauchen ist für die allermeisten Menschen nicht gut. Du wirst deiner Gesundheit gegenüber immer ein schlechtes Gewissen haben. Davon abgesehen ist es teuer, es stört fast jeden, der in deiner Nähe ist und ist fast überall untersagt. Warum hörst du nicht lieber wieder auf damit?

Ich habe das Rauchen doch aufgegeben. Vor einer Woche, weil ich Gott sei Dank noch die Kurve bekommen habe! Meine Frage war halt nur, ob ich nach 2 Jahren Nikotin Konsum schon ernsthafte Schäden davon tragen könnte

0
@AmazingCherry

Wenn du nicht wieder anfängst, baut Dein Körper den ganzen "Dreck" wieder ab!

0

es gibt leute die 40 jahre+ rauchen und keine probleme haben... und es gibt leute die rauchen 5 jahre und sind kaputt ...es ist körperabhängig wie der es aufnimmt

Was möchtest Du wissen?