Schäden bei Kindern von Leuten die in einer Psychiatrie arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Mitarbeiter einer Psychiatrie wird sicher sein Privatleben von seinem Beruflichen trennen genau so wie Ärzte. Aber er dürfte glaube ich sowieso nicht so viel zu hause erzählen den es gibt Schweigepflicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö gerade menschen die dort arbeiten sind eigentlich gut darauf geschult beruf von privatem zu trennen. Vor allem vor den kindern.

Kenne aber ein pärchen -ohne kinder- die beide psychologen sind, deren beziehung hielt nicht lange weil sie sich gegenseitig zu sehr analysiert haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist was anderes als eine Magen-Darm-Grippe. Also nicht ansteckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDieDasDash
29.03.2016, 22:40

Am Abend nochmal schön lachen^^

0

Nein - Eher im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?