Schädelprellung, Gehirnerschütterung oder doch schlimmeres?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja... schlimmstenfalls ist es eine Subarachnoidalblutung. Die kann sich auch über längere Zeiträume entwickeln.
Ich würde nochmal beim Arzt vorstellig werden und eine Bildgebung fordern (CT).
Kannst du dein Kinn auf die Brust nehmen? Sind deine Pupillen gleich groß?

Ja kann mein Kinn auf die Brust nehmen und Pupillen sind auch gleich groß.

Mir kommts vor als hätt ich andauernd einen Wind im Kopf/ bzw in den Ohren...

0

Nein eher nicht. Wäre es etwas akutes, hättest du mehr schmerzen. 

Was möchtest Du wissen?