SCHÄDELPRELLUNG!

1 Antwort

Das tückische an einer Verletzung am Hirn ist ja gerade, dass du nichts spürst, denn im Gehirn gibt es keine Nerven. Keine Nerven = keine Schmerzen. Du spürst aber einen Druck und hast Gleichgewichtsstörungen: dann ab ins Krankenhaus! Die sollen einen Scan machen. Ich würde mir eine zweite Meinung einholen.

okay. ist schädelprellung denn am gehirn ? ich dachte nur an dem kopf aussen .. ins krankenhaus ? :o bei nem ct kriegt man doch so ne flüssigkeit gespritzt, damit alles sichtbar wird oder ? oder war das bei röntgen ?

1

Mit einer Gehirnerschütterung und kleinem Hämatom in den Urlaub fliegen? ?

Ich wollte eigentlich am Mittwoch in den Urlaub fliegen. Jetzt hatte ich allerdings einen kleinen Unfall gehabt wo ich mit dem Hinterkopf hart auf auf einen Stein aufgekommen bin. Neben einer Platzwunde hab ich eine Gehirnerschütterung und ein Hämatom im Kopf.

Würdet ihr persönlich fliegen?

...zur Frage

Langfristige Schäden nach schädelprellung?

Ich hatte vor kurzem(letzte Woche glaube ich) die diagnose schädelprellung bekommen. Ich War erst nach 6 tagen nach dem Zusammenstoß beim Arzt. Der Arzt meinte es ist normal das man dann paar tage Kopfschmerzen hat. Ich habe inzwischen keine starken Kopfschmerzen mehr wie damals aber irgendwie fühle ich mich immernoch nicht so richtig fit im Kopf keine Ahnung, manchmal habe ich so Kopfschmerzen, geht nach kurzer Zeit aber wieder. kann eine schädelprellung lange Schäden am Kopf verursachen wenn man sich nicht richtig ausgeruht hat und sowas? Ich habe einfach so ein Gefühl das ich immernoch nicht ganz aktiv bin.

...zur Frage

Kreislaufprobleme bzw Schwindel 2 Wochen nach Gehirnerschütterung ?

Hallo
Ich hatte vor 2 Wochen eine Gehirnerschütterung und anfangs hatte ich keine großen Beschwerden..war auch beim CT. Da passt alles.. wenn ich sitze oder liege ist auch alles gut nur sobald ich 'normal' (also echt nicht schnell) vom Tempo her gehe merke ich es wieder mit Schwindel und so einem schwummrigen Gefühl.
Das ist so unangenehm und ich frage mich wo das denn herkommen kann weil nach fast 3 Wochen müsste eine Gehirnerschütterung doch Eig abgeklungen sein.. Vor allem weil ich direkt danach auch keine Kopfschmerzen hatte und mich auch nicht übergeben habe.

Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
Was kann da sein?
Habe auch immer einen niedrigen Blutdruck (90 zu 60). Also Vllt einfach Kreislauf?

...zur Frage

Mein mittlerer Zeh tut weh .

Seit gestern tut mir auf einmal mein Zeh weh . Habe mich nicht gestoßen oder was weiss ich . Beim anfassen und gehen/laufen tut es weh .in ruhe tut es kaum weh. Leicht rot und angeschwollen ist es auch . Kann jmd mir sagen , was es evt sein könnte ? :(

...zur Frage

Zeh tut weh wenn ich drauf drücke und wenn ich schieße?

(Spiele Fußball) .Seid 4 wochen hab ich leichte Schmerzen im zeh, aber es tut auch nur weh wenn ich drauf drücke oder gegen einen Ball schieße. Es ist auch ein wenig rot. Hat Ahnung davon und kann mir weiter helfen?    (Auf dem Bild sieht man es auch nur leicht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?