Schädel-MRT - Tumore/Infektionen übersehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kommt drauf an wie fein die schichten sind. Infektionen und Bakterien im Gehirn würden aber größere Bereiche abdecken. Tumore können oft auch sehr klein sein (stecknadelgroß). Du kannst dir natürlich von einem 2. Arzt eine Meinung holen. Aber 100% Sicherheit wirst du nie haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn zu dicke schickten "gescannt " werden kann es gut passieren, das kleine Tumore übersehen werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?