Schadstoffklasse Euro 1,2,3,...?

6 Antworten

Von der Schadstoffklasse hängt vor allem die Kfz-Steuer ab, je höher, desto niedriger.

Dann gibt es noch die Feinstaubplaketten, mit denen du in Umweltzonen einfahren darfst. Umweltzonen befinden sich oft in größeren Städten, wobei fast alle Umweltzonen in Deutschland die grüne verlangen. Vereinzelt gibt es noch Zonen, in denen die gelbe ausreicht. Die rote ist komplett nutzlos geworden.

Alle Benziner, die mindestens einen geregelten Kat haben, also quasi alle, die jünger als ca. 25-30 Jahre sind, bekommen die grüne Plakette. Die Schadstoffklasse und damit die Kfz-Steuer kann sich aber unterscheiden.

Bei Dieseln musst du bei Gebrauchtwagen vorsichtig sein, wenn du vorhast, in Umweltzonen zu fahren. Euro 5 bekommt grün, bei Euro 3 und 4 bin ich mir gerade nicht sicher.

Okay danke :) also je höher die Euro klasse umso besser die Plakette?:9

0
@minejayz

Genau. Wobei die Benziner- und die Diesel-Klassen nicht direkt miteinander verglichen werden können. Ein Benziner mit Euro 1 (das sind meistens Baujahre Anfang der 90er) bekommt grün, ein Diesel mit Euro 1 allenfalls rot, wenn überhaupt.

0
@sebastianla

Und Fahrzeuge mit Euro 6 (seit ein paar Jahren für Neuwagen gesetzlich vorgeschrieben) bekommen ebenfalls die grüne Plakette (war ja mal eine neue blaue im Gespräch) und einen Bonus auf die KFZ-Steuer

1

Hier werden sie erklärt und auch ihre finanziellen Folgen beschrieben:

https://www.financescout24.de/wissen/ratgeber/schadstoffklasse

Dienen soll das Ganze, dass der Schadstoffausstoß gemindert wir^^ Vielleicht dient es auch sich ein neues Auto zu kaufen, da man mit der schlechterter Klasse Eingrenzungen hat. Aber natürlich nur inoffiziel ;)

Ottomotoren bekommen ab Euro 1 (die ersten Modelle kamen frühestens Mitte der 80er Jahre, spätestens jedoch ab dem 01.01.1993 heraus) die grüne Plakette, beim Dieselmotor sieht es anders aus: Euro 4 ohne oder mit Filter: Grün, Euro 3 ohne Filter: Gelb / mit Filter Grün, Euro 2 ohne Filter: Rot / mit Filter Gelb. 

Kfz S-F Klassen übertragen

Hallo, kann ich von meiner Mutter die SF Klasse übernehmen, sie hat SF9, so die Frage ist ob ich das aufteilen kann, habe eine Motorrad Versicherung und eine Auto, habe erst 4 Jahre meinen Führerschein, kann ich also 4 SF Klassen auf meine Motorrad Versicherung und 4 SF Klassen auf meine Auto Versicherung aufteilen?

LG

Florian

...zur Frage

vw T5 grüne Plakette

Was kostet einen VW t5 Kombi von einer gelben auf eine grüne Plakette zu holen? Er hat 96 kW, 208732km weg und ist aus dem Jahr 2004 :-). Es wäre echt nett wenn ihr mir da weiter helfen könntet ^^

...zur Frage

Auto wegen Versicherung entstempelt

Hallo, mein Auto wurde entstempelt aufgrund des fehlenden Versicherungsschutzes! Ich habe ein Brief bekommen, das es verkehrsmäßig und auch steuerlich noch angemeldet ist! Kann ich jetzt zur Zulassung, natürlich mit neuer Versicherung und bekomme wieder meine Plaketten aufs Schild?

...zur Frage

Wie können sich Taxi Fahrer S-Klassen leisten?

Die machen doch gar nicht so viel Kohle? Warum sind dann die meisten Taxis dicke S-Klassen?

...zur Frage

Wie funktioniert eine KFZ-Zulassung. Und kann man die Schilder schon voher bestellen?

Wie funktioniert eine KFZ-Zulassung und was brauch man dafür alles?

Fahrzeugschein teil 1 + 2 und die Versicherungsnummer. Aber was noch?? Das es geld kostet sollte klar sein ;)

Und kann man sich die Schilder auch schon voher bestellen bzw. machen lassen wenn man das passende Kennzeichen reserviert hat? Und man muss sicherlich die TÜV und AU Plaketten selber aufkleben oder? ;)

Grüße. alex

...zur Frage

3 Führerscheinklassen auf einmal erlernen?

Man kann ja 2 klassen auf einmal machen. Geht das auch mit drei? Möchte gerne die Klassen B17, B96 und T machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?