Schadet zu viel Obst auf Dauer?

13 Antworten

Das ist sehr pauschal gefragt!  Etwas Brot und etwas Fleisch (von einst gesunden Tieren..), schaden einem gesunden Menschen definitiv nicht. Obst enthält im Vergleich zu Gemüse viel Zucker (z.B.Fruktose), und lässt den Blutzuckerspiegel stark ansteigen. Ein Überschuss an Zucker wiederum, wird in Körperfett umgewandelt. Es gibt Unterschiede beim Zuckergehalt von Obst. Viel Zucker enthalten meistens die Früchte, die auch sehr süß schmecken, wie Weintrauben, Ananas, Birnen,.. Diese sollte man nur in Maßen essen. Beim Gemüse kann man schon mehr zulangen. Es ist voller Vitalstoffe, weniger zuckerhaltig und sehr sättigend. Von daher ist man i.d.R. längst gesättigt, bevor man zuviel Gemüse essen würde..

ja zu viel Obst schadet:

Heute wissen die Experten, dass der im Obst enthaltene Fruchtzucker bei Weitem nicht so harmlos ist, wie früher angenommen. Er verschlimmert Zahnkaries deutlich, fördert eine Fettleber und steigert die Blutfette, besonders die Triglyceride. Zudem sättigt er nicht, fördert somit das Übergewicht und sogar die Harnsäurewerte können durch übermäßigen Fruchtzuckerver-

zehr ansteigen. „Der erhöhte Konsum von Fruchtzucker kann alle Facetten des metabolischen Syndroms bis hin zu Übergewicht und Diabetes begünstigen.

http://www.bdsn.de/fileadmin/user_upload/PDF_Presse/20_Februar_2013_Zu_viel_Obst_ist_ungesund.pdf

Es ist immer schädlich wenn man von einer Sorte Nahrungsmittel viel zu viel ist weil es eine Einseitige Ernährung isst und zudem unter Umständen nicht alle Nährstoffe genügend liefert.

Aber bei Obst/Gemüse kannst du eig. echt viel essen ohne dass es Schädlich wird, nur solltest du eben auch genug andere Lebensmittel essen, dann ist alles gut :3

Was ist teurer? Obst und Gemüse oder Fleisch?

...zur Frage

Zuviel Gemüse ungesund?

Ist zuviel Gemüse ungesund? Habe z.B. mittags 500 g Gemüse(karotten,Brokkoli,Paprika,Erbsen usw.) gegessen aus der Pfanne mit wenig Öl. Ist das ungesund? Weil Gemüse schließlich auch Kalorien hat und 500 g nicht gerade wenig ist.

...zur Frage

Ist es schlimm wenn man wenig Obst und Gemüse isst?

Ich habe heute an Vitaminen 2-3 Becher Saft getrunken und dann noch ein Brot mit Aufstrich und Lauchzwiebeln gegessen und meine Mutter kauft nicht so viel Obst und Gemüse. Deshalb esse ich nicht so viel an Obst und gemüse. Ist das ungesund so wenig am tag an Vitaminen zu essen?

Wir haben paar Gurken aber so gesund sind die nun auch nicht oder?

...zur Frage

Weshalb wird mir von Kaffee schwindelig?

Hallo, ihr Lieben.

Ich trinke alle paar Tage mal nach der Schule eine Tasse Kaffee, damit ich eben nicht mehr ganz so müde bin. Allerdings wird mir danach immer schwindelig und dieses Schwindelgefühl hält dann etwa für eine halbe Stunde an. Ich trinke ihn aber auch immer mit ziemlich viel Milch und etwas Zucker und auch sonst glaube ich nicht, dass es am Koffein liegt, da mir von Cola oder schwarzem Tee zum Beispiel auch nicht schwindelig wird. Mir war ja schon immer etwas schwindelig von Kaffee, aber das wird mit jedem mal Trinken schlimmer, obwohl ich wirklich nicht oft Kaffee trinke. Weiß jemand, woran das liegen könnte?

Liebe Grüße, SweetRoses

...zur Frage

Nach dem Verzehr von viel Fleisch schöne feste Würste und nach viel Gemüse Dünnpfiff?

Man sagt ja es wäre gesund Viel Gemüse zu essen und ungesund zu viel Fleisch zu essen. Warum habe ich dann Dünnschiss von Gemüse und 1A Würste ohne Rückstände wenn ich viel Fleisch esse?

...zur Frage

Was passiert, wenn man kein Gemüse isst?

Mir ist aufgefallen dass ich garkein Gemüse essen. Meistens weil ich keine Lust habe dies zu kochen. Ich esse dann nur Beilagen (Nudeln, Reis, Pommes) und manchmal Fleisch. Sonst esse ich relativ viel Obst und Brot mit Käse. Ist das schlimm wenn ich Obst esse aber kein Gemüse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?