Schadet tägliches Haare waschen der Kopfhaut?

15 Antworten

Das hatte ich auch mal. Beruflich bedingt, hatte ich viel Stress, und dies schlägt ja bekanntlich auch auf die Kopfhaut. Trockene Kopfhaut und Schuppen waren die Folge. Haare hatte ich auch jeden Tag gewaschen mit Antischuppenshampoo. Nur leider Haare fettig und Kopfhaut wurde noch schlimmer. Geholfen hat mir dann mein Frisör. Er hat mir das passende Shampoo herausgesucht und dies kaufe ich dann immer beim nächsten Frisörbesuch nach. Kostet zwar etwas mehr als übliches Shampoo aus dem Supermarkt, aber es ist sparsamer und meine Haare plus Kopfhaut sind wieder gesund, trotz jeden Tag waschen und gefärbte Haare.

Nimm Shampoo von der Firma Amway das ist mild zur Kopfhaut und die haben für alle Köpfe das richtige Shampoo.Google mal nach einer Amwayberaterin in deiner nähe.

Nimm ein pH-neutrales Shampoo für empfindliche Kopfhaut, und versuche mal, nur jeden zweiten Tag zu waschen. Das hilft.

Was möchtest Du wissen?