Schadet sehr lange Belichtung der Spiegelreflex Kamera?

6 Antworten

Das sollte kein Problem für die Kamera sein. Beim Filmen wird der Prozessor der Kamera durch das Komprimieren den Bildmaterials sehr gefordert und wird dadurch sehr heiß. Bei Langzeitbelichtungen muss der Prozessor so gut wie nichts tun und wird daher auch nicht heiß.

nein eindeutig nicht. der sensor macht auch nicht mehr al beim filmen eher sogar weniger. natürlich wird er warm aber das sschadet keinem. den spiegel muss auch keiner halten der steht in dieser position einfach und rastet dort ein, da muss kein motor halten.

nur wen mittendrin der Akku leer geht oder jemand mit einem starken Laser in das Objektiv strahlt oder das Stativ in der Zeit von irgendetwas umgeworfen wird oder die Kamera geklaut wird weil der Fotograf eingepennt ist oder es fängt an zu hageln oder aus Eimern zu Geißen oder ein Tornado kommt oder es läuft eine Furchtbar hässliche Person vors Objektiv

Was möchtest Du wissen?