Schadet Rauchen den Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, schon.

durch die verenung der blutgefäße gehen weniger nährstoffe zu den einzelnen zellen. es dauert also länger.

aber bemerkbar macht sich das erst bei starken langjährigen rauchern

Zeig mir mal einen Hardcore Bodybuilder, der raucht. Ich kenn keinen.

Rauchen schadet dem ganzen Menschen.

stimmt nicht.

deine geistigen fähigkeiten werden davon zum beispiel nicht beeinflusst

0
@Steven1990

Nein Abhängigkeit schränkt einen Menschen kein bisschen ein...

Natürlich macht es das. Das muss sogar psychologisch behandelt werden!

0
@Steven1990

Doch, geistige Fähigkeiten mit eingerechnet. Abhängigkeit schränkt einen Menschen immer ein.

0
@Sissi2009

achso ?

also ich kann mir aussuchen ob ich rauche oder nicht.

wenn ich zum beispiel krank bin rauche ich auch nicht. weils einfach ekelhaft ist zu rauchen wenn man husten etc hat.

also warum sollte mich das einschränken ?

und wenn du es so siehst, dann ist jeder mensch extrem eingeschränkt.

denn du musst essen, zur toilette gehen, atmen, etc etc etc

0

Die Antwort von Steven 1990 ist so was von richtig, sollte zum denken anregen, rauchen und Kraftsport verdrägt sich nicht wirklich!

Was möchtest Du wissen?