Schadet Pumpen dem Fussball?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Direkt schädlich würde ich nicht sagen. Aber für einen Sport, bei dem man auch viel Beweglichkeit braucht, ist es nicht unbedingt von Vorteil, wenn man Muskelpakete an Stellen mitschleppt, wo man sie beim Fußball eigentlich nicht braucht. Ein Bodybuilder und ein flinkes Dribbling passen irgendwie nicht so recht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

richtig schädlich nein, du solltest aber ein ausgewogenes Training absolvieren, das ist am besten für dich. Übertreibe das Ganze aber nicht, denn wenn du plötzlich dreimal so breit bist wie vorher musst du auch drei mal so viel Masse bewegen beim Fußball ergo du bist langsamer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
witzig1 09.03.2016, 22:00

Okei Danke für die gute Informationen

0

Hallo!

hat das schädliche folgen auf das Fussballspielen

Ja!!

Man muss wissen was man will, das sind halt Sportarten die gegeneinander laufen.

Ab einer Gewissen Muskelmasse ist diese für den Fußball störend. Man hat unnötiges zusätzliches Gewicht - Beweglichkeit und Motorik sind gestört. Natürlich enthält ein optimales Training für Fußball  auch Kraft - Elemente. Allerdings nicht im Bereich der Hypertrophie.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel des Guten schon, da du dann an Beweglichkeit verlierst, die du aber als Fußballer brauchst. Aber ein überschaubares Training macht nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht du wirst besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirkt sich direkt nicht negativ aus, wieso sollte es auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainiere lieber schultern und den rücken dann siehst aus wie bobadilla ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?