Schadet man seinen Akku, wenn man das iPhone benutzt, während es ladet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du beim Laden das Handy benutzt dann schadet es keinesfalls, solange geladen wird. Das Gerät wird nur langsamer und schonender geladen. Ist der Verbrauch höher als das was das Ladegerät liefert dann sieht es anders aus, schadet auch nicht aber die Ladung des Akkus sinkt, langsamer als ohne Ladegerät.

Einem Akku schadet am meisten eine Tiefentladung, das ist unter 2,6V. 0% angezeigt und abgeschalten wird bei 2,7V. Da nach Abschaltung das Handie immer noch wenig Strom verbraucht und der Akku eine Selbstentladung hat ist es nicht weit bis zur Tiefentladung. Daher ist es wichtig bei 0% sofort zu laden, besser ist es nie unter 5% zu gehen, bringt Sicherheit

Ein überladen schadet auch, aber nur kurz, lässt den Akku explodieren.

Volladung ist bei 4,2V, Überladung über 4,3V. Da jede Ladeelektronik darauf ausgerichtet eine Explosion zu verhindern schaltet sie spätestens bei 4,2V ab. Kannst also ohne Sorgen dein iPhone über Nacht angehängt lassen. Aber lass es nicht immer dran hängen. Wenn der Akku immer auf 100% ist dann verliert er auch seine chemischen Eigenschaften. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es benützt während dem laden schadet das nicht. Was allerdings nicht so gut für den Akku ist, wenn du ihn dauernd lädst wenn er noch fast voll ist. Also 70%, laden oder 80%, dann laden. Das ist nicht so gut, dann hält er später nicht mehr so lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonKingOne
25.08.2016, 22:32

Ja das stimmt, aber bei 20 % kann ich schon voll laden oder?

0
Kommentar von xlralstx
25.08.2016, 22:32

Ja 😊

0
Kommentar von DonKingOne
25.08.2016, 22:33

Ok gut 😊💪🏻

0
Kommentar von DonKingOne
25.08.2016, 22:34

Manchmal wach ich nachts extra auf, damit mein iPhone nicht überladet, das ist auch sehr schlecht für's Akku. Der Akku ist immer abends leer deswegen.

0

Früher war das einmal so, heute mit den neuen Akkus macht das eigentlich keinen spürbaren Unterschied in der Akkulaufzeit aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?