Schadet Kaugummi Kauen dem Kiefer eines Sängers?

1 Antwort

Hallo nano1234

Jein...kommt halt drauf an, wie heftig du kaust. Wenn du ein "Locker-Kauer" bist, dann wird es kaum schaden. Wenn du ein "Krampf-Kauer" bist - dann vielleicht schon. Ich kenne das mit dem Kiefer, ist meiner Ansicht nach eher ein psychisches Problem. Keine Sorge, ich meine nicht, dass du eine Schraube locker hast ;-). Aber es kann sein, dass Stress und Anspannung sich in einer verspannten Kaumuskulatur zeigt. Auch viel Arbeit am Computer kann diese Verkrampfung fördern.

Wie steht es bei dir mit Nacken- und Kopfschmerzen?

Was evtl. etwas Abhilfe schaffen kann: täglich eine Kurzmeditation machen, gut auf den Atem achten und den Kiefer bewusst locker machen. Und auch massieren: kannst du z. B. in der Badewanne machen. Da sind die Hände blitzsauber und du kannst die Kaumuskeln von aussen und INNEN lockern.

Hoffe, das hilft dir was - viel Erfolg!!

Danke erst einmal für die hilfreiche Antwort :-D

Ich habe gelegentlich auch Kopfschmerzen, so als würde er unter Druck stehen und das kommt meistens abends vor, wahrscheinlich vom erschöpft sein.

Nackenschmerzen könnte ich bei mir nur damit erklären, dass ich nicht die beste Körperhaltung habe

Das mit der Meditation und der Massage werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! :-)

0

Kiefer verschoben wegen Kaugummi kauen, was tun?

Ich kaue des öfteren Kaugummi und seit ein paar Wochen knackt nun mein rechter Kieferknochen immer. Wenn ich den unteren Kiefer nach links bewege knackt es, als würden sich die beiden Kieferknochen aneinander reiben. Gestern habe ich mir dann plötzlich den Kiefer ausgerenkt, dachte ich zumindest, als ich den Mund etwas weiter öffnen wollte. Es hat nur ein wenig geschmerzt, also meinte meine Mutter, er hätte sich nur ein wenig verschoben. Ich könnte den Mund öffnen aber weder nach links, noch nach rechts bewegen. Es hat sich so angefühlt, als würde die Knochen des Unter- und Oberkiefers aufeinander liegen und gegeneinander drücken. Nach einer halben Stunde hat er sich wieder von selbst eingerenkt, aber seither schmerzt es.

Da meine Mutter meint, dass der Arzt da nichts machen kann, wollte ich hier um Rat fragen. Mit dem Kaugummi kauen habe ich übrigens aufgehört. Sollte ich dennoch zum Arzt oder gibt es andere Mittel?

...zur Frage

Kiefer stärken ...

Hi ich wollte mal wissen ob ich meinen kiefer durch kaugummi kauen stärken kann ? Wenn ja wird mein gesicht dadurch ekiger weil ich ja dann meine kiefermuskel stärke

...zur Frage

Kaugummi mit Gummis kauen? :s

hey ♥ Ich hab eine feste Zahnspange und hab heute Gummis bekommen, da mein unterer Kiefer weiter hinten ist. Die Gummis darf ich beim Essen rausmachen, soll sie sonst aber immer tragen. Meine Frage ist, darf ich damit Kaugummi kauen? Man soll ja allgemein mit der Zahnspange kein Kaugummi kauen, aber bei mir ist bis jetzt noch nichts passiert. ;)

danke :-*

...zur Frage

Schulordnung für Kaugummi kauen?

Ich hab heute im Unterricht Kaugummi gekaut und als ich grade fertig mit der Schulordnung war fiel mir auf das in unserer Schulordnung nichts über Kaugummi kauen stand. Musste ich überhaupt die Schulordnung schreiben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?