schadet Glätteisen den Haaren auch..

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

wenn man viel Hitzeschutzspray verwendet, wird das haar zwar trotzdem strapaziert aber es wird eingentlich nicht so kaputt, dass spray hilft schon sehr gut

ich würde es nur manchmal machen, nicht jeden tag, die haare werden auf dauer trotz hitzeschutz brüchig und splissig, war zumindest bei mir so.

Weather 12.07.2011, 21:14

wie oft ist oke so ca.??

0
lotte44 12.07.2011, 21:20
@Weather

hm, kann ich nicht so genau sagen, sind deine haare denn eher dick oder dünn? und glättest du sie denn sehr stark? ich hab eher dünne haare und hab mir mal einen monat lang jeden tag mit wenig hitze die ponysträhnen geglättet, und meinen haaren war dieser monat zu viel, die haarenden haben sich total aufgespalten und ich musste mir die enden wieder abschneiden lassen. bei mir sind sie auch mit zunehmender länge glatter geworden.

0
Weather 12.07.2011, 21:38
@lotte44

ich hab auch eher dünnes, normales haar (dunkelblond) ich mach mir eher locken ,möchte meine haare aber wachsen lassen, da käme mir vorzeitiger spliss nicht gut:D aber ich denke wenn ich es 2-3 mal im monat mache ist nicht soo viel zu sehn:D

0

Viel solltest du es nicht benutzen, da es lange braucht bis das Zeugs einzieht und wenn deine Haare noch nass sind von dem Zeug, hörst du förmlich wie deine Haare verbrennen.. In wenigen Mengen schadet es bestimmt auch noch den Haaren, aber die Wirkung der Hitze ist bestimmt bei weitem nicht mehr so stark als vorher! Du kannst es leider nicht ganz vermeiden, dass die Haare durch solch hohe Temperaturen geschädigt werden :o

ja, natürlich... hitzespray verhindert schon einiges, aber wenn es dann oft und viel gemacht wird, halten die haare das trotzdem nicht lange aus... 1 mal ist das aber kein problem.

ja schadet immer, am besten man würde es garnicht benutzen, aber wer schön sein will muss leiden( ich finde diesen satz eigentlich total bescheuert)

ja es schadet trotzdem

wenn man hitzeschutz drauf tut schützt der die haare nur geringfügig, aber es kommt trotzdem seeehr viel hitze durch und die schadet deinen haaren, wie auch beim lockenstaab, fühn, etc.

wenn du wirklich willst, dass deine haare nicht schaden nehmen musst du die 3f beachten

  • nicht färben

  • nicht föhnen

  • nicht formen

damit bleiben dann deine haare weitestgehen gesund......(;

Ja, aber wenn du es nicht zu häufig machst und generell gesunde Haare hast, dann bringt es sie nicht um ;)

LG, Jacky

Jaa natürlich schadet das auch den Haaren. Das bringt so gut wie gar nichts... Haare glätten schadet immer den Haaren.

also bei mir war das so ich habe ein Hitzeschutz spray benutzt du es hat fast garnicht meinen harren geschadet

meine beste glättet sich jeden morgen die haare und das spray hilft. (:

Auch dann werden die Haare belastet.

Was möchtest Du wissen?