Schadet es trotzdem oO

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo TanzMaus007!

Klar werden die Haare immer strapaziert. Du solltest besser mit geringerer Temperatur und dafür öfter durchfahren. Nicht zu lange mit dem eisen auf einer stelle verweilen! Ich benutze das Glätteisen schon jahrelang, habe auch verschiedene zusatzprodukte verwendet aber keinen unterschied ausgemacht. Es ist einfach wichtig, dass du deine Haare mir kuren und spülungen pflegst, wenn du sie mit dem glätteisen (oder anders) strapazierst. Andere Leute toupieren ihre haare täglich, das ist bestimmt schädlicher.

Klar, schadet es trotzdem. Das Shampoo besser ist, wage ich zu bezweifeln. Shampoo wäschst du wieder aus, das Spay bleibt drinnen. Was hilft nun eher? Irgendwann werden auch ihre Haare brechen.

In 20 Jahren ungefähr wird es deine Freundinn bereuen, dass sie jeden tag die haare geglättet hat. So quält deine Freundin nur die Haarwurzeln und bald wachsen die nicht mehr oder er wenig.

ElKaro

natürlich schadet es dem haar :D sogar dein schampoo schadet dem haar.

egal, was du benutzt, die Haare gehen trotzdem kaputt. Bei einigen eben durch die Pflege weniger.

Was möchtest Du wissen?