Schadet es sehr meinen Haaren.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dauert ja Stunden und dadurch wird das Haar schon am Kopfansatz geschädigt. Kennst Du die alten Damen mit dem wenigen Haaren auf dem Kopf, so wirst Du dann mal aussehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Profifriseur hat mal zu mir gesagt dass man wenn man ne krausige Haarstruktur hat glätten soll aber halt mit nem guten Hitzeschutz und Haaröl, denn dadurch würde sich die Struktur verbessern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre besser nicht gegen die Natur zu arbeiten, sondern sich eine Frisur zuzulegen, die zur Haarqualität passt. Mädchen mit dünnen glatten Haaren wollen bestimt deine Haare!

Glätten strapaziert extrem und du musst gut pflegen.

Hast du schon no frizz Produkte ausprobiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt. Hatte auch mal total krausige Haare. Glätte die aber jetzt schon seit Jahren manchmal täglich und seitdem sind sie nicht mehr krausig. (Auch wenn ich nicht Glätte nicht mehr) Dazu hatte ich noch leichte Locken. Also ich hab dadurch jetzt wenigstens glatte und keine krausigen Haare mehr, haha. Kaputt sind sie aber natürlich, damit hab ich aber kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht so oft machst und einen Hitzeschutz spray  benutzt geht das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feldengut
29.08.2015, 08:55

Ach hab vergessen die Haare aber vorher föhnen also nicht das nasse gewaschene Haar glätten

0

Was möchtest Du wissen?