schadet es pferden wenn sie nicht geritten werden?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, so, wie Du es formuliert hast nicht.

Jedoch schadet es Pferden, wenn diese keine Bewegung bekommen. "Stehen" ist für ein Pferd reines Gift. Damit meine ich, die reine Boxenhaltung, bei der das Pferd dann auch mal einen Tag lang oder auch zwei oder drei in seiner Box verbringt und womöglich aus mangelnder Zeit des Besitzer nicht einmal zum Reiten rausgeholt wird.

Das macht sich auf Dauer bemerkbar - im negativen Sinne in Form einer Tierarztrechnung womöglich...

Aber wenn ein Pferd täglich ausreichend Bewegung hat aber nur nicht gearbeitet wird, ist das nicht schädlich.

Schließlich werden ältere Pferde auch nicht geritten. Oder Jährlinge. Oder Pferde, die einfach nur als "Rasenmäher" dienen.

Und denen geht es bisher auch noch ganz gut ;-)

Sicher, manche Pferde würden sich dann langweilen, wenn diese das tägliche Training gewohnt sind. Letztendlich könnte dies dann auch zu Verhaltensstörungen oder auch gesundheitlichen Problemen führen, wenn die Tiere unausgelastet sind...

Aber das ist dann was anderes. Alles individuell.

lG

EdgeOfReason

Danke für's Sternchen =)

Schönes Wochenende wünsch ich Dir noch.

0

Nein, das macht überhaupt nichts. Man kann sie ja nicht nur reiten ;) Zumal sie eigentlich nicht fürs Reiten gedacht sind, aber schädlicher ist es dann doch, wenn das Pferd nicht über den Rücken läuft und/oder der Reiter reinplumpst oder sowas.

Man kann mit Pferden noch viele andere Sachen machen: mal einen Spaziergang, Longieren, Bodenarbeit, zirzensische Lektionen (ist oft auch gut für die Muskeln), oder einfach mal in die Halle gehen und mit dem Pferd spielen. Man kann auch Handarbeit am langen Zügel machen, das macht unheimlich viel Spaß! Wichtig ist nur, dass du dein Pferd nicht ne Woche lang einfach stehen lässt, sondern es anderweitig bewegst - um Arthrose im Alter vorzubeugen. Das tritt häufig auf, wenn die Pferde zu viel in der Box stehen. Am besten viel auf die Weide/das Paddock oder in einen Offenstall stellen :)

Nein , normalerweise schadet es ihnen nicht. Ich habe insgesamt 9 Pferde zusammen mit meiner Familie, die Pferde züchten.Jedoch sind sie dann ausgeglichener, und stehen nicht den ganzen tag im Stall oder auf der Weide. Es reicht auch schon mit ihnen spazieren zu gehen oder zu longieren oder etwas auf der koppel "rumscheuchen".. Hast du in erwägung gezogen ein Pferd zu kaufen ?

Was möchtest Du wissen?