Schadet es einer 13-jährigen Vegetarier zu sein?

23 Antworten

also ich bin seit ca. 2 jahren vegetariarin un bin jetzt 12 aber geschadet hat es mir nich habe auch kein eisenmangel oder so

hauptsache du ernährst dich ausgewogen 

bin war auch manchmal müde das liegt aber daran dass ich einfach schon immer nicht so ein schlaf kind war....

hallo.. es ist gar nicht schlecht das du vegetarier bist. wir menschen müssen kein fleisch essen.. ich finde es prima das du auf dein essen achtest... tausendmal schlimmer ist es jeden tag fastfood, chips, schokolade ect.. zu essen. liebe grüße

Es ist sicherlich sehr positiv Vegetarier zu sein. Jedoch versuche nicht in die Falle zu tappen, das Fleisch mit mehr Kohlenhydrate zu ersetzen. Damit meine ich Mehlprodukte aller Art (Nudeln, Brote, Teigteilchen, Chips, Pommes, Kekse, Kuchen etc.) und wertlose Säfte aus der Flasche, und keine Sodas, auch keine Diät-Getränke. Trink viel Mineralwasser!

Willst Du vegetarisch leben aus gesundheitlichen Gründen oder ethischen? Aus gesundheitlichen Gründen ist es nicht notwendig, weil in der Hauptsache Kohlenhydrate unsere "schlechte" Gesundheit ausmachen. Falls ethisch, dann ist es Deine persönliche Entscheidung.

Konzentriere Dich viel auf Frischkost, wie Rohkost www.rohkostundmehr.com, damit Du auch alle notwendigen Nährstoffe für Dein Wachstum und das immunsystem erhältst, dann kann nichts schiefgehen! LG

ethisch ;)

0

Ist Vegetarier sein schlecht? Lehrerin LACHTE uns in der Klasse aus! Sie sagt es wäre Unsinn!

Hey, ich bin die Lina, und ich bin 13 und gehe aufs Gymnasium. Ich bin seit 4 Jahren schon Vegetarierin. Heute haben wir über genau dieses Thema gesprochen in der Schule, und auf einmal fragte die Lehrerin wer von uns Vegetarierin ist. Ich hob die Hand (als einzige) und meine Lehrerin sagte: Einen Idioten gibts ja immer ! Sie wollte dass ich erkläre warum ich sowas dummes mache. Sie hörte mir kaum zu sondern sagte die ganze Zeit dass es Unsinn wäre, weil das Fleisch (was ich nicht esse) von anderen gegessen wird, und dass es für den Körper OBLIGATORISCH ist ab und zu Fleisch zu essen.

Ich war eigentlich stolz dass ich so lange durchgehalten habe, aber ich überlege aufzugeben. Rotes Fleisch ist ja angeblich wichtig, für Muskeln etc.

Was würdet ihr mir raten, ich habe erstens keine Lust Fleisch zu essen, meinem Körper geht es super, und wie kann ich der Lehrerin erklären dass ich es sein lassen möchte und verzichte ? Immerhin ist sie meine Lehrerin ! dankeee schonmal

...zur Frage

Krafttraining, 13, schlecht für Wachstum?

Ich bin männlich, 13 jahre alt und habe mich vor 2 Monaten dazu entschieden Krafttraining zu machen, habe nun allerdings bedenken ob sich das schlecht auf mein Wachstum auswirkt. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Mein Wachstum verringern?

Hi, ich bin schon 1,70cm groß und erst 13. Ich möchte eig gerne kleiner sein und meine ma sagt, ich werde noch größer, weil sie schon so groß is. ich kann nicht kleiner werden, aba wie könnte ich denn mein wachstum ein bisschen verringern, ohne, dass es mir gesundheitlich schadet? danke für jede antwort ;)

...zur Frage

kann man mit 13 am laufband laufen?

Mein Sohn ist 13 und er wollte am laufband laufen schadet es seinem wachstum oder kann er auch drauf laufen

...zur Frage

vegetarier sein oder nicht:/

das ist hier meine erste frage hier :D:o also...es geht darum vegetetarier zu sein:/ unzwar hab ich noch nie oft/viel fleisch gegessen.aber wenn meine mutter zum beispiel lasagne gemacht habe hab ichs gegessen:D aber jetzt seit diesem jahr hab ich angefangen garkein fleisch mehr zu essen:) und ich finde das eigendlich gut ...weil ich jetzt auch RICHTIG sagen kann das ich vegetarier bin :D aber jetzt so in der letzten zeit haben meine eltern und mein bruder was dagegen-.- also wenn meine mutter fleisch unso kocht und ich das nicht esse sagt mein bruder zu mir 'schei* vegetarier', 'vegetarier sind keine menschen', 'na du salatfresser', 'tiere sind da um sie zu essen!!!' und noch ähnliche sachen:/ und meine mutter hatte nie etwas dagegen aber jetzt in der letzten zeit wenn ich ihr essen nicht esse, sagt sie 'du tuhst mir jetzt schon leid' 'ich frage mich wie du später für dein mann essen machen wirst' und und und... obwohl sie immer wenn wir bei jemanden zu besuch waren und die fleisch oderso gemacht haben, zudenen gesagt hat 'nein, meine tochter isst vegetarier:)' und jetzt wenn ich ihr essen nicht esse hat sie was dagegen!! ich versteh sie nicht!!-.- mein vater hat jetzt beim letzten essen auch damit angefangen unzwar hat er gesagt , das ich beim nächsten mal fleisch essen muss weil ich noch ein 'kind' bin' und ich das zum wachsen undso'n scheiß brauche-.- und jetzt weiss ich nicht ob ich es essen soll oder nicht:/ ich meine darf ich jetzt nicht mehr das essen was ich will?"!! und heute in der stadt hatten paar leute halt so ein stand und haben flyer verteilt und das war das man vegetarier sein sollte weil man dann die umwelt undso schützt:) ich hab den flyer noch nicht meine eltern gezeigt aber ich werd es machen wenn die nochmal so ein spruch machen-.- (flyer von ' die tierfreunde.de) achja hab vergessen zu schreiben wie alt ich bin :) 13:D und bitte hilft mir und gibt mir tipps...ich kann mich an niemanden wenden:/

und die wissen garnicht wie schei*e es mir geht wenn die soeteas sagen...ich meine meine eigene familie"!!-.-

...zur Frage

Beatzeps-Training mit 13?

Ich möchte gern mein Beatzeps trainieren, doch mein Freund sagt, dass es dem Wachstum schadet. ich weiß jetzt nicht ob ich mein Beatzeps trainieren soll???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?