Schadet es den Katzen, wenn sie mehrere Tage im Halbdunkel leben müssen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Rolläden könnte man ganz oder teilweise "auf Loch" herunterlassen, und auch in dieser (zumindest etwas) licht- und luftdurchlässigen Position gegen Hochschieben sichern.

Entsprechenden Einbruchschutz gibt es für relativ kleines Geld im Baumarkt, z.B. Klemmsicherungen, Steckstifte o.ä..

Abgesehen von täglich frischem Futter, Wasser und ein paar Streichel- bzw. Spieleinheiten, sollte auch die tägliche Reinigung der Katzentoiletten (es sind hoffentlich mehrere) auf dem Plan stehen (als Faustformel für die Anzahl der Katzentoiletten gilt allgemein: Anzahl der Katzen + 1).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenkumpel
31.08.2016, 14:33

Ergänzung:

Als zusätzlichen Einbruchschutz könnte man übrigens auch, sofern nicht schon vorhanden, eine Lampe an einer Zeitschaltuhr betreiben.

In Verbindung mit einem nicht vollständig geschlossenen Rolladen, würde dies den Schutz weiter verbessern (täuscht Anwesenheit vor, Schaltzeiten dazu von Tag zu Tag etwas variieren), und zugleich den Fellnasen abends und/oder morgens ein wenig mehr Licht bescheren.

Ob man allerdings aus dem Umstand, dass die Katzen diese Situation nun schon ca. 2 Jahre ertragen (müssen), auch auf deren Zufriedenheit damit schließen kann, lasse ich mal dahingestellt...

Warum die Nachbarin, die am Wochenende die Katzen versorgt (und selbst Katzenhalterin sein soll), dann nicht auch gleich noch die Katzentoilette(n) säubern kann, erschließt sich mir leider auch nicht wirklich.

Wenngleich sich auch die Situation nicht ändern lässt, am Wohlbefinden der Katzen scheint man wohl noch einiges optimieren zu können.

1
Kommentar von Katzenkumpel
07.09.2016, 14:23

Vielen Dank fürs Sternchen! <freu>

Alles Gute und LG!

0

Ich bin kein Tierarzt oder Ähnliches (falls deine Frage an so eine Person gerichtet war), aber wir haben auch eine Katze :) 
1.Im allgemeinen verschlafen Katzen ja einen Großteil des Tages und etwas Licht ist ja auch da. Da sehe ich jetzt nicht so das Problem. 

2.Kommt ganz darauf an, wie anhänglich die Tiere sind, würde ich sagen. Unsere Katze braucht auch nicht täglich Streicheleinheiten, außerdem haben die Katzen ja immer noch einander. Katze in freier Wildbahn leben oft ja auch in Grüppchen zusammen, ohne Menschen. Das Sozialverhalten von Katzen untereinander wird oft unterschätzt :)
 Finde ich jetzt also auch nicht bedenklich. (Bei einem Hund sähe die Sache vielleicht anders auf, da die ja sehr auf ihr Herrchen/Frauchen fixiert sind.) 

3.Wie oft reinigt er das Katzenklo denn in der Woche? Kommt auch drauf an, wie groß das Katzenklo ist, würde ich sagen. Da wir aber kein Katzenklo haben, kann ich dazu auch eher wenig sagen. 

Was den Freigang betrifft, ist das bestimmt nicht schön, wenn sie so lange drinnen bleiben müssen, aber es gibt auch Katzen, die ausschließlich in der Wohnung gehalten werden und gar nicht raus dürfen. (Nicht artgerecht vielleicht, aber es ist ja nur für zwei Tage in diesem Fall.) 
Man könnte vielleicht eine Katzenklappe einbauen?? Weiß nicht, wie das bei Wohnungen so geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JungleMusic
30.08.2016, 01:11

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Das beruhigt mich alles ein wenig. Mein Hauptanliegen galt dem fehlenden Tageslicht. Ich habe am vergangenen Freitag als letzte seine Wohnung verlassen, vorher alle Rollläden hochgezogen und dafür mächtig Ärger von ihm bekommen. Ich habe das aber mit Bedacht extra wegen der Katzen getan. Na ja ... Dann brauche ich mir deswegen vielleicht doch keine allzu großen Gedanken zu machen, wenn das den Katzen tatsächlich nichts ausmacht. 

Dass das Katzenklo nicht drei Tage ungereinigt bleiben sollte, ist mir im Prinzip klar, denke aber, dass sich das verkraften lässt. Ich habe wahrscheinlich ein größeres Problem damit als die Tiere oder er. ;)

0

Das mit dem Katzenklo scheint mir am problematischsten. Das müsste schon nach einem tag überfüllt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JungleMusic
30.08.2016, 00:56

Tja, kann ich nicht beurteilen. Ich bin zwar ab und zu 2-3 Tage zu Besuch bei ihm, aber dann sind die Katzen ja auch viel draußen, so dass das Katzenklo weniger genutzt wird als an Tagen, wo sie nicht raus können. Wie das Klo nach so einem Wochenende aussieht, weiß ich leider nicht.

0

Was möchtest Du wissen?