Schadet es dem Longbord im Regen zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich achte penibel darauf dass mein Longboard nicht mehr als mal ein paar Regentropfen abgekommt, einfach weil die Kugellager so DEUTLICH länger halten was ja auch unten bereits genannt wurde.

Auch nervt es wenn man im Regen fährt/ Auf nassem Boden dass man den ganzen Dreck an der Jeans kleben hat (Also ich zumindestens, mein Longisland board ist relativ tief gelegt) und das ist ja auch eklig wenn man Schneckenteile am Longboard hat xD

um es kurz zu sagen: Ja, und Ja.

ein Longboard hat im nassen ABSOLUT nichts verloren, und beim reinigen nimmt man gleich 2 mal kein wasser!

Kugellager Rosten, kleinteile wie speedrings und spacer rosten, das deck kann aufquellen, ausserdem kannst du das fett aus den lagern waschen, etc. pp.

ergo: ein board gehört nur und zwar ausschliesslich nur ins trockene.

Ah, Ok, Danke. Wie kann ich das Gribtape und das Bord vernünftig reinigen?

Kugellager gehen sehr schnell im regen kaputt also rollen halt richtig langsam danach, das board kann man schon n tag bei regen stehen lassen Es sollte sich halt nd vollsaugen.

Kommentar von JopDieAntwort
16.06.2016, 18:55

Ah, Ok,  Danke. Wie kann ich das Gribtape und generell das Bord vernünftig reinigen? 

0
Kommentar von beautyqueennn
16.06.2016, 19:05

such auf yt: how to clean your skateboard griptape :)

0

Jep, Wasser mögen Board a solut nicht. Die Kugellager werden beschädigt h d das Brett kann sich bei zu langer Zeit in Berührung mit sem Wasser damit aufsaugen und dann ist es auch am duweistschon.

Was möchtest Du wissen?