Schadet es dem Klima wenn man pupsen tut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Minimal ja, das ist aber ein Teil des Lebens. Beim Verdauen entstehen Gärgase-immer, egal ob du es merkst oder nicht.

Das sind natürliche Gase in einem Umfang, der ohne Schwierigkeiten wieder abgebaut werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich "schadet" das der Umwelt...aber was wir dort mit den Kühen machen ist nicht natürlich...ich meine es sind Millionen von Kühen die ordentlich rumfurzen...

Von daher don't worry be happy😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaC3R
18.01.2016, 04:07

Wie soll das der umwelt schaden wenn es von der umwelt vorgesehen ist? Kühe schaden durch massentierhalten, ok. Aber ein mensch kommt nie auf eine relevante menge

0

Verglichen mit dem, wozu ein Rindvieh imstande ist,... so viel pupsen kannst Du gar nicht, dass das mehr als eine vernachlässigbare Größenordnung einnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, aber glücklichwerweise nur minimal. Zudem bist du ja auch kein Einzeltäter.  Ganz besonders schlimm ist das übrigens bei Kühen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schadest spuerbar dem Mikroklima in deinem Schlafzimmer, aber global gesehen hat es keine Auswirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das isn witz oder? Natürlich nicht. Du schadest dir wenn dus nichts tust, und zwar gewaltig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das Methan, welches von Menschen ausgeschieden wird, ist natürlich völlig unschädlich für das Klima.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, also verkneif's dir, sofort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?