Schadet es dem iPhone Akku bei 30 Prozent aufzuladen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

„Lade deine Lithium-Ionen-Batterie von Apple, wann immer du möchtest. Du musst sie nicht zu 100 % entladen, bevor du sie auflädst. Lithium-Ionen-Batterien von Apple arbeiten in Ladezyklen. Ein Ladezyklus ist dann abgeschlossen, wenn eine Menge verbraucht (entladen) wurde, die der Batteriekapazität von 100 % entspricht – aber nicht notwendigerweise von einer Ladung. Beispielsweise könntest du an einem Tag 75 % der Batteriekapazität verbrauchen und sie über Nacht wieder vollständig aufladen. Wenn du am nächsten Tag 25 % verbrauchst, dann wurden insgesamt 100 % entladen und die beiden Tage ergeben zusammen einen Ladezyklus. Es kann mehrere Tage dauern, bis ein Ladezyklus abgeschlossen ist. Die Kapazität jeder Batterie verringert sich nach einer gewissen Anzahl an Aufladungen. Mit Lithium-Ionen-Batterien verringert sich die Kapazität minimal mit jedem abgeschlossenen Ladezyklus. Lithium-Ionen-Batterien von Apple sind so entwickelt, dass sie mindestens 80 % der Originalkapazität für eine hohe Anzahl an Ladezyklen behalten, die abhängig vom Gerät variieren."

http://www.apple.com/de/batteries/why-lithium-ion/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es jederzeit laden. Idealzustand wäre bei 20% aufladen und auch bis dahin zu entladen. Wobei es nicht schlimm ist wenn du es so lange benutzt bis es von selbst ausgeht. Die Elektronik wacht darüber, dass der Akku nicht tiefentladen wird und Daten gehen dabei keine verloren. Aber danach sofort aufladen, sonst nimmt der Akku schaden. Wenn du es länger am Ladegerät lässt, wenn es 100% hat ist auch nicht schlimm, nur halt nicht als Dauerzustand. Manche lassen das iPhone die ganze Nacht dran. Sofern das nicht ständig vorkommt ist alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probleme mit Handy Akkus kann ich nicht bestätigen. Ich lade jede Nacht 8 Stunden mein iPhone auf, egal wie voll es ist. Der Akku hält seit 2 Jahren und läuft noch 1a und hält sehr lange ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nur die Anzahl der Aufladungen beschränkt die Lebensdauer eines Akkus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, absolut nicht. Ist für den Akku sogar schonender, wenn er nicht ganz leer wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Experten die sagen, dass man das i Phone von 20-30% immer nur auf 80% aufladen soll. Also bei das schadet nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?