Schadet es bebrüteten Eiern, wenn die Henne für ca 1,5 - 2 Stunden verlässt?

5 Antworten

Also 2 Stunden ist schon lang und eine gute Glucke kennt ihr Nest. Du könntest Glück haben da es schon so warm ist.

also normal ist es ja soh die henne muss jeden bis jeden 2 tag einmal von den eiern ruter zum klo das dauert vlt mal 30 min das ist noch kommplet ok wen die eier nich zu kalt werden die eier dürfen einfach nich zu kalt werden fertig eig solte es nich so schlimm sein 

2 Stunden gehen noch vollkommen.
Über 4 Stunden wäre kritisch.
Abkühlen macht auch nichts Verschmutzung oder Überhitzung sind viel problematischer

Ist es schlimm wenn Hühnereier lange warm gelalten werden(Von den Hühnern natürlich)?

BITTE ZUENDE LESEN! Habe grade eben die Eier aus dem Stall geholt und musste feststellen, dass eine Henne anscheinend versuch zu brüten(obwohl wir keinen Hahn mehr haben) Ich laufe auch nicht alle Stunde in den Stall um die Eier zu entfernen! Aber ich habe beobachtet morgens wenn ich in den Stall gehe und die Hühner rauslasse sitzt eine Henne im Nest und ist am Legen.Und die sitzt ne Stunde oder länger im Nest,weil sie nicht im Auslauf ist. Kann das Verhalten auch auf die künstlichen Eier zurückzuführen sein(die im Nest liegen weil die Hühner erst angefangen haben zulegen) Es sind also ganz junge Hühner. Meine Frage ist jetzt kann man die Eier noch essen,wenn sie so lange warm gehalten worden sind??Oder könnten sich Bakterien bilden??Und warum sitzt die das so lange,wegen den künstlichen Eiern oder wie???

...zur Frage

Hühnerexperten gefragt! Küken schlüpfen!

Meine Henne sitzt nun schon seit neunzehn Tagen auf ihren Eiern. Problem dabei ist, dass wir im Urlaub waren, als sie sich gesetzt hat und der Pfleger, der die Tiere gefüttert hat, die Henne bei den anderen gelassen hat und so während der Brutzeit von den anderen hennen weitere Eier ins Gelege gelegt wurden.

Jetzt schlüpfen schon die ersten Küken und einige werden mit großer wahrscheinlichkeit erst in ein paar Tagen schlüpfen. Zudem lässt die Henne will die Henne das nest nicht verlassen und ist so immer noch bei den anderen Hühner. zudem ist das nest auf dem sie zur zeit sitzt nicht optimal für die Kleinen (es ist kein Bodennest)

Was sollen wir tun? Solange die Henne mit den Küken im Nest lassen bis alle geschlüpft sind oder mit den ersten Küken umsiedeln und hoffen, dass sie im neuen Stall weiter brütet?

...zur Frage

GLUCKE TOT WAS NUN? SCHNELLE HILFE ist NÖTIG

unsere brütende Glucke ist gestorben sie hatte schon 1 Küken, 1 Tag alt. Habe es jetzt einer anderen Glucke untergeschoben, doch dann hatte sie aufgehöhrt zu brüten und hat das Nest verlassen. 2 andere Hühner haben das Gelege des verstorbenen und des anderen Huhnes eingenommen. kann ich das so lassen? bin mir nicht sehr sicher ob die 2 anderen Hennen weiterbrüten. Mache mir große sorgen um das Küken und um die anderen Eier. (das schlimmste war, die verstorbene Henne saß warscheinlich die ganze Nacht ang nicht auf den Eiern. Sind die Küken in den Eiern jetzt auch tot? =´( ich muss heulen es ist so tragisch. BRAUCHE HILFE

...zur Frage

Brütendes Huhn verlässt immer wieder das Nest?

zwei unserer Hühner brüten. Eins davon hat nun 1 Woche auf den Eiern gesessen, doch nun hat es das Nest dauerhaft verlassen. Woran liegt das? Das Huhn ist noch sehr jung. Der Grund dafür?

...zur Frage

Hnenne schmeißt Eier aus nest?

Hallo meine Henne hat sitzt seit nun ca 18 Tagen auf den Eiern heute fängt sie an und schmeißt Eier aus dem Nest. Die unbefruchteten und zwei abgestorbene hat sie schon entfernt vor ca 5-7 Tagen. Warum schmeißt die jetz wieder es ist definitiv leben drin und sie schiebt immer wieder Eier rein und raus den ganzen tag schon. Kann mir einer helfen??? Ist meine erste naturbrut. Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?