Schadet es auf Dauer der Beziehung, wenn ich mit anderen freundschaftlich schreibe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ehrlich gesagt, finde ich das nicht in Ordnung, es sei denn, deine Freundin weiß das und es ist ihr egal. Selbst wenn ich dir glauben würde, dass du nichts mit den anderen anfängst, wirst du ja  nicht beim chatten oder schreiben , nur vom Wetter reden, sondern auch einiges von dir preis geben und vielleicht auch ein bisschen schäkern, je nachdem wie und wer die andere Person ist. Denn die ist vielleicht frei und will auch ihren Spaß haben. Du konntest mit deiner Freundin auch eine Beziehungspause machen, dann stellst du fest, ob du sie vermisst und ob sie überhaupt die richtige ist.

Denn wenn du ohne deine Freundin keine andere Freizeitbeschäftigung weißt, als andere Frauen zu kontaktieren und mit ihnen zu chatten, dann denke ich, es kann irgendetwas nicht stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichwersonst14
12.08.2016, 23:59

Das heißt ich soll meine Freundin vorher um Erlaubnis fragen? Das finde ich aber auch komisch? Sie muss mich ja auch nicht um erlaubnis fragen.

Naja, freundschaftlich schreiben tue ich. Ich flirte ja nicht gezielt.

Ich habe das schonmal vorgeschlagen. Und dann meinte sie, dass eine Pause aufgeben sei, und sie das nicht möchte. Ich ja auch nicht und ja ich vermisse sie, aber sie mich wohl anscheinend nicht, sonst würde sie ja Zeit mit mir verbringen wollen und mir schreiben.

Natürlich mache ich auch andere Sachen, als mit Frauen zu schreiben, aber was spricht gegen Reden?

0

Rede doch mal mit deiner Freundin darüber und vor allem das sie momentan keine zeit für dich hat, schließlich habt ihr eine Beziehung und da ist miteinander reden wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm und sollte einer guten und stabilen Beziehung auch nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichwersonst14
12.08.2016, 23:39

Okay. Ich mache mir halt Gedanken, weil ich das gelesen habe, dass das nicht gut für eine Beziehung ist.

0

Solange alles rein platonische ist und du deiner Freundin nichts verheimlichst, finde ich es keines wegs schlimm. Sei aber offen und ehrlich mit, sonst kann dad auch alles nach hinten losgehen. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichwersonst14
12.08.2016, 23:39

Naja, ich werde nichts mit nem anderen Mädel anfangen und würde auch sofort sagen, dass ich kein Interesse habe, wenn sich da was anbahnen würde, aber mir fehlt es einfach an Kontakt und welchen mit denen ich schreiben kann.

Meine Freudin binde ich das jetzt  nicht auf die Nase. Aber wie gesagt, ich versuche ja nicht sie zu ersetzen.

Es kommt sowieso keine an sie ran.

0
Kommentar von KhushRaho
13.08.2016, 04:11

Mal eine ander Frage. Wieso redest du nicht mit deiner Freundin darüber. Es gibt da ja augenscheinlich ein Problem. Ich mein das man nicht 24/7 beieinander sein kann/ möchte und jeder seinen Freiraum hat ist klar. Aber sag ihr doch einfach das du es schön finden würdest wenn sie sich meldet.

1

Also ich bin der Meinung, dass es der Beziehung schon schaden könnte, weil du schließlich auch nicht wollen würdest, dass deine Freundin mit anderen Männern aufgrund deiner Zeitknappheit schreibt. Und das aus Langeweile zu machen ist auch Quatsch. Wenn mein Freund sowas machen würde, hätt' er mal was erleben können 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht was schlimm daran ist mit Leuten zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?