Schadet ein Loch für einen Ohrring der Gesundheit?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann passieren, denn schließlich liegen im Ohr auch Punkte die vom Akkupukteur genutzt werden. Aber wirklich geschadet hat das glaub ich noch keinem. Wenn du dir unsicher bist frag doch mal bei jemandem nach der Akkunpunktur macht.

es schadet der gesundheit nur, wenn man die selbe Nadel zum stechen verwendet, die jemand mit einer krankheit auch schon benutzt hat und noch nicht desinfiziert wurde, aber ansonsten glaub ich nicht, bin mir ziemlich sicher

wehe du kommst nochmal zu mir und klaust bananengg DH für die antwort

0

Also meine mutter sagt jedem immer das Ohrlöcher schlecht sind weil diese energie dann schlecht dadurch kommt iwie also amche ich es nicht :D

Naja, hätte die Natur die Löcher so vorgesehen, wären sie schon drin...

der Energiefluß durch den Ohrring wird sogar verstärkt, wenn du eine Spannung anlegst

NEIN !! nur wenn du zu billige ohringe verwendest die dein ohrloch entzünden

Die bayerischen Bauern schwörten sogar drauf, dachten, es würde der Sehkraft helfen.

normalerweise sind ohrlöcher ja am ohrläppchen (hab auch eins,links). und da ist eigentlich gar nichts. das ist nur knorpelgewebe, soweit ich weiss.

Dann muß die Energie eben ums Loch rumfliesen!

Was möchtest Du wissen?