Schadet Boxen dem Wachstum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

 Nein. 

Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. 

Bei unkontrolliertem Training mit Extrembelastungen besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen.

Beim Boxen kein Risiko, alles Gute. 


Nein, Sport schadet dem Wachstum nicht

Nein, natürlich nicht, Sport ist gut für den Körper, mache boxen seid 4. Jahren und ich hatte mal ein blauen Fleck sonst aber garnichts. Also brauchst du ir keine sorgen machen

Was möchtest Du wissen?