Schadensersatz wegen Plichtverletzung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schadensersatz wegen Pflichtverletzung ist Paragraph 280 BGB. Und Verschulden und Gattungskauf haben erst einmal nichts miteinander zu tun. Verschulden bedeutet, dass der Verkäufer die Pflichtverletzung zu vertreten hat (dazu 276 BGB). Das hat mit dem Gattungskauf nichts zu tun. Um da einen Zusammenhang hineinzubekommen, müsstest du ein Fallbeispiel geben oder deine Frage genauer / anders formulieren.

Wenn diese Frage zu deinem anderen Account bezüglich deines Hundes wäre, so hätte dieser Passi damit nichts zu tun.... und sorry das ich dir deinen anderen Account fast platt gemacht habe und du dich momentan nicht mehr einloggen kannst darüber! :D

Hä?

0

Was möchtest Du wissen?