Schadensersatz von den Eltern?

10 Antworten

Du hast zwei Probleme bei einer Klage.

1, Lt. Gesetz kannst Du so einen teuren PC gar nicht kaufen. Dazu benötigst Du die Erlaubnis Deiner Eltern.

2, Die Teile hat Dein Vater gekauft. Nachweislich gehört Deinem Vater der PC, da ihr damals sicherlich nicht schriftlich niedergelegt habt, dass es anders ist.

Da wir nur Deine Geschichte hörten, bilde ich mir keine Meinung zum Vorfall.

Red mit Deinen Eltern und findet eine Lösung.

Die Erlaubnis habe ich und der Pc ist zwar von meinem Vater bestellt und somit auch bezahlt worden, allerdings haben wir schriftlich niedergelegt das der Computer mein Eigentum ist und ich das Geld an meinen Vater zurück gezahlt habe.

Warum sie das getan hat ist doch komplett irrelevant, oder? Was rechtfertigt es das Eigentum von anderen zu beschädigen oder zu zerstören?

Edit.: Mittlerweile ist mein Vater nach hause gekommen und auch der Meinung das meine Mutter den Computer ersetzen muss sie hat sich auch bereits entschuldigt und hilft mir nun meinen Vortrag wieder fertig zu bekommen damit ich morgen keinen Ärger bekomme oder eine schlechte Note kassiere.

0

Hallo,

hier ist ja nur deine geschönte Version zu lesen.

Wie es kommt, dass die Agentur schreibt, obwohl du Schüler bist, bleibt wohl ebenso offen wie oft dir deine Mutter schon angedroht hat, dass sie sich dein Verhalten nicht mehr bieten lässt und dass sie dafür sorgen wird, dass du dich in die Hausgemeinschaft angemessen einfügst, statt stundenlang vor dem PC zu hocken.

Nun ist es eben eskaliert.

Natürlich hast du Anspruch auf Schadenersatz, doch was soll dabei herauskommen?

Sprich mit deiner Mutter und deinem Vater und findet einen Kompromiss, bei dem du einige Zugeständnisse machen solltest.

Wenn es nur um Arbeiten für die Schule geht, reicht auch ein PC für 200 €.

Ich wünsche euch, dass ihr eine gute Lösung findet..

Es geht nicht nur um Arbeiten und die Schule sicher war der PC von Anfang an dafür da um darauf spielen zu können, aber darum geht es ja nicht ich meine meine ersten beiden Schulaufgaben 1 und 2- geben jetzt eher keinen Anlass einen PC von über 2000€ zu beschädigen oder ihn komplett zu zerstören, finde ich.
Noch dazu kommt das ich unter der Woche 2 -3 Wochen am Tag spiele, für mehr habe ich auch kaum Zeit mit Nachmittag Unterricht und Hausaufgaben, und meine Mutter war der Meinung das ich zu wenig mit Freunden mache wobei mir 2 - 3 mal raus gehen + Sport Montag Klettern, Donnerstag Basketball, wirklich gereicht haben.

Und ich denke das es egal wieso meine Mutter das getan hat, der PC ist hin und nicht mehr benutzbar.

Edit.: Die Agentur für Arbeit schreibt mir weil wir einen Berufsberater an der Schule haben mit welchem ich gesprochen habe und dieser schickt mir nun jede Woche ca. 1 - 2 Stellen zu auf die ich mich bewerben kann, was ich bei einigen auch schon getan habe.

0
@OrkanFinnler

Jetzt klingst du sehr vernünftig. Und da du Supereltern hast, sehe ich diesen kleinen Ausratser deiner Mutter noch weniger dramatisch. Ich bin sicher, ihr werdet nach einem Jahr alle über diese Geschichte lachen. Und wenn du mal Kinder hast, sind das die Geschichten, die Kinder von ihren Eltern gerne hören...

0
@Chinama

Ich hoffe es, bin aber echt froh das meine Mutter eingesehen hat das sie überreagiert hat.

0
@OrkanFinnler

Na Super.. Das freut mich und du siehst, das Verhältnis zu ihr kommt auf eine ganz neue und sogar bessere Ebene. Sie muss keine Supermutter mehr sein und du darfst so sein, wie du bist..
So hatte der Vofall doch was Gutes, das mehr Wert hat, als der PC, der sowieso überdimensioniert war..

0

Na ja - verklagen nicht gleich, aber in aller Ruhe mit ihr reden, warum sie denn so ausgerastet ist. Das muss doch (außer Deiner Ablehnung) noch mehr Gründe haben.

Vlt. sprichst Du auch mal mit einem Vertrauenslehrer darüber.

Ich will ins heim/freiwillig oder bei freunden wohnen?

Heyy wie soll ich anfangen ...? Also ich möchte am liebsten bei meiner besten Freundin wohnen die ich seid dem Kindergarten kenne ich komme mit ihren Eltern super klar ich weiss das eh nicht klappen wird ..bei meinem Vater ist es auch schlecht weil er weit weg wohnt (Bremen) und ich nie meine Freunde sehen könnte ...letzte Möglichkeit heim ? Also ich habe ein Bruder der 2 Jahre alter ist und meine Eltern haben sich getrennt seid dem ich denken kann und als ich 2 wurde hat meine Mutter ein neuen Mann kennengelernt sie leben seit dem immer noch zusammen in einer Wohnung ...:( Ich werde immer alter und das heißt es wird auch immer schlimmer ich bin jetzt 14 ..mein Bruder wird wie Engel behandelt ich werde beleidigt ...meine stiefvater und meine Mutter streiten immer er schlägt meine Mutter dann auch öfters ich habe mich mal ein gemischt und er hat mir eine geklatscht ..auf jeden fall meine Mutter trennt sich nicht und wird es auch nie tun ich will nicht aufs Detail gehen was er alles macht aber er beleidigt mich macht mich fertig zB : ( ich Kauf mir Freunde ,ich kaufe mir bestimmt vom Geld Zigaretten ,du besteht fett wie ein Schwein usw..) Aber bei dem habe ich immer Angst das er mir eine klatscht weil wo ich ca . 10 war habe ich mal gesagt lass mich in Ruhe und dann hat er mir eine geklatscht er so das hast du jetzt davon und meine Mutter gab ihn recht ...gerade habe ich wieder stress mit dem ..seid 5 tagen ist es wieder schlimm ich weiss nicht was ich machen soll / ich kann nicht mehr /Tipps ? LG larissa

...zur Frage

Hartz4 Empfänger Erbt nach gesetzlichen Erbrecht ein Haus

Eltern sind recht schnell hinter einander gestoben .ich das einzige Kind Erbe das Haus ... Ich bin 30Jahre alt und wohne im Dachgeschoss meines geerbten Hauses , In der Mitte des Hauses wohnten meine Eltern .. Unten im Erdgeschoss wohnt meine Oma die Wohnrecht auf Lebenszeit hat ... Ich bin aber Hatz4 Empfänger !!!! Meine Oma hat nach dem Tod von Opa ,meine Eltern und mich ins Haus geholt .nach ein paar Jahren wude das Haus auf meine Mutter ,überschrieben ,oder als Schenkung ,,ich weis es nicht ,als meine Mutter vor 8monaten starb, habe ich die halfte vom Haus geerbt und mein Vater die andere Hälfte ,,mein Vater ist am gebrochnen Herzen am 4.6.2013 verstorben ,, meine Oma ist Dement .ich Hartz4 Empfänger und keine Ahnung ...kann man mir helfen

...zur Frage

Kaufvertrag mit 17 Jahren für ein Moped?

Hallo,

Ich habe gelesen dass man zwischen dem Alter von 7 und 18 Jahren nur beschränkt geschäftsfähig ist, und das ein Kaufvertrag nur gültig ist wenn die eltern (schriftlich?) zustimmen.

Das Problem ist nicht das meine Mutter nicht zustimmen würde sondern keine Zeit hat mitzukommen (liegt 150km entfernt). Meine Befürchtung ist dass sich der Verkäufer nicht darauf einlässt weil es ja sein kann das der Kaufvertrag ungültig ist wenn ich noch nicht volljährig bin.

Wie kann meine Mutter dem zustimmen oder brauch sie dass überhaupt? (das Geld habe ich erarbeitet)

Danke

...zur Frage

Eltern geschieden.. Immer Stress mit meiner Mutter...will umziehen?!

Meine Eltern sind schon länger geschieden und haben geteiltes Sorgerecht. Ich wohne bei meiner Mutter und besuche meinen Vater jedes 2. Wochenende. Ich möchte aber zu meinem Vater ziehen, weil ich mich mit meiner Mutter überhaupt nicht mehr verstehe. Wir streiten uns nur noch und ich habe einfach keine Lust mehr darauf. War auch schon vor langer Zeit beim Gericht mit meinem Vater aber bis jetzt ist noch nicht viel beirausgekommen weil meine Mutter mich einfach nicht gehen lässt und alles dagegen tut das ich gehe. Sie denkt es wäre schlecht für mich wenn ich bei Papa wohne, dabei fühle ich mich dort soviel besser dort hab ich Spaß am Leben und fühl mich einfach super wohl. Bei Meiner Mutter fühle ich mich überhaupt nicht mehr wohl. Es ist schrecklich. Sie hat mir echt alles weg genommen; mein Handy, mein Laptop, ich darf nicht mehr Fernsehen, sie hat mir meine Bücher weggenommen und das schlimmste sie verbietet mir mit unserem Haustelefon zu telefonieren. Nachdem sie mir mein Handy weggenommen hatte, war es meine einzige Möglichkeit mit meinem Vater zu sprechen(außer an den Wochenenden) und ich liebe es wenn ich ab und zu mal wieder mit ihm sprechen kann. Es tut einfach gut. Jetzt darf ich das auch nicht mehr. ****Ich habe zwei Fragen:***** 1. Darf sie mir die Bücher wegnehmen die ich als Geschenk von meinem Vater zu Weihnachten bekommen hab? Hat sie ein Recht darauf= 2. Was soll ich tun damit ich endlich zu meinem Papa ziehen kann und darf ich das auch?(bin 13 werde bald 14)

...zur Frage

Meine Eltern klopfen nicht wenn sie in mein Zimmer rein kommen und meine Mutter räumt einfach meine Sachen auf und ich finde nichts wieder?

Das geht mir alles allmählich auf die Nerven meine Eltern kommen einfach rein gestürmt in mein Zimmer haben die wohl nie bei gebracht bekommen... Ich werde demnächst 20 und habe auch meine privaten Sachen in meinem Zimmer... Und was mich am meisten aufregt ist das meine Mutter einfach mein Zimmer aufräumt das heißt sie nimmt meine ganzen Sachen die auf den Boden liegen und legt sie wieder in den Schrank rein das geht mir alles auf die Nerven ich habe selber ein Gehirn und weiß was ich aufzuräumen habe und was nicht. Letztens finde ich meine Schlüssel nicht mehr weil meine Mutter aufgeräumt hat... Letztens finde ich meine Kondome nicht mehr weil sie aufgeräumt hat letztens finde ich mein Hemd nicht mehr weil sie aufgeräumt hat... Ist ja alles schön und gut dS Air aufräumen will ich habe aber halt kb mehr dadrauf habe sie auch drauf angesprochen aber sie ignoriert es einfach manchmal denke ich mir wirklich auszuziehen... Habt ihr Tipps ? Danke

...zur Frage

schweigepflicht von therapeuten

ich habe eine freundin die 11 jahre alt ist sie ist in therapie.sie hat sich schonmal geritzt und getrunken und geraucht. ihre terapeutin hat ihren chef erzählt das sie geraucht und getrunken hat obwohl sie versprochen hat nicht mit ihren chaf darüber zu reden.der chaf hat ihre mutter alles erzählt weil er meint das eine gefahr ausgeht.ihre mutter war vorher schon streng sehr streng sie muss nur drin sitzen und lernen sagt das ihre freunde alkoholika sind und so . die eltern reichen grad die scheidung ein und ihre mutter hat ihr auch schon eine geklatscht. dadurch das ihre mutter das weiß darff sie jetzt noch weniger.sie droht jetzt wieder mit selbstmord.durfte der therapeut das achen ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?