Schadensersatz möglich oder Alternative einkommensquelle (Sozialgeld Ect.)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bekommst ja schon Sozialleistungen gezahlt,da bekommst du das was dir nach dem SGB - ll oder SGB - Xll zusteht !

Man könnte dann nach der Feststellung deines GdB - evtl.einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen,diese würde dir dann aber auch fast vollständig auf deinen Leistungsanspruch angerechnet.

Es bestünde ggf.auch die Möglichkeit eine Klage einzuleiten um evtl.Schmerzensgeld zu bekommen,denn das würde dann nicht auf deine Leistungen angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwerbsunfähigkeitsrente?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darween91
15.10.2016, 13:18

Danke für die Antwort, daran hatte ich auch gedacht. Jedoch bin ich Akutell Berufunfähig aber nicht Erwerbsunfähig (zum Aktuellen zeitpunkt bzw vom Arzt nur Berufunfähig geschireben)

0

Was möchtest Du wissen?