Schadensersatz gegen Vermieter bei Bauschäden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besprich das mit deinem Vermieter. Er wird eine Versicherung für den Fall haben und muss sich dann an deren Vorgaben halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es darf nicht drauf gemalert werden, denn dann kommt das Wasser imme rwieder durch. Aussenfassade reparieren, dann die Feuchtigkeit aus der Wand ziehen lassen, dann eure Wand neu machen. Das alles trägt normalerweise die Sachversicherung bzw. Gebäudeversicherung des Vermieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen schadenersatz ?? wollt ihr jetzt geld haben ??

der vermieter muss sich darum kümmern das die wand wieder wie vor dem schaden aus sieht. ihr werdet ihm das ja wohl schon mitgeteilt haben.. und dann läuft das wie die anderen erwähnt haben.. versicherungsfall... ihr könnt dem vermieter ja mitteilen bzw die rechnung vorlegen was ihr da genau habt machen lassen, damit die versicherung das herstellen des vorherigen zustandes auch bezahlt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?