Schadensbegrenzung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

OK du hast Asthma. Da musst du deinen Arzt fragen. Alternativ könnte man jeh nachdem wie schlimm es ist ein Naturheilmittel dazu nehmen und symbicort etwas reduzieren. Oder andere Mittel aus probieren. Das muss aber dein Arzt auf schreiben. Einfach fragen ob er Alternativ was anderes geben kann oder ein Naturheilmittel kennt. Apotheke kann auch in Punkto Naturheilmittel Rat geben. Aber ich würde es dann dem Arzt zeigen und nicht einfach so selbst aus probieren. Tamara

Hallo. Man müsste erst einmal wissen wogegen du das nimmst? Bei Asthma raucht man es leider aber heut zu Tages ist das so niedrig dosiert in Kombination mit anderen Entkrampfungsmittel, dass man zumindest nicht mehr so an Gewicht zulegt. Kann man so nicht beantworten wenn man deine Krankheit nicht kennt. Tamara

Alternativen zu Symbicort? Suche nach dem Hauptwirkstoff.

Was für Alternativen suchst du denn genau? Billigere, Bessere, Wirksamere?

Nimm halt pures Kortison, ist aber auch nicht gut, jedes Medikament ist nicht besonders gut. Wenn du Therapiealternativen suchst frage den Arzt deines Vertrauens.

Was möchtest Du wissen?