Schadensausgleich wird ohne Kostenvoranschlag und ohne Rechnung gefordert! Kann ich auf Vorlage eines Beweises bestehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ja, ohne Nachweis kann nichts eingeklagt werden. Sollte wirklich eine Klage kommen, wirde eine Rechnung oder wenigstens ein Kostenvoranschlag dabei sei dann den Betrag, den Sie als zutreffend akzeptieren sofort anerkennen und bezahlen. Der Kläger wird dann insofern auf seinen Kosten sitzen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?