Schadenfreiheitsrabatt SF 5 aber 42 %

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausschlaggebend ist die SF-Klasse. Diese bescheinigt die unfallfrei gefahrenen Jahre. Eine Sondereinstufung gibt KEINE Versicherung an einen neuen Versicherer weiter. Der jeweilige %-Satz der dann berechnet wird kann ebenfalls frei gewählt werden.

Genau deswegen kann ein Laie kaum einen wirklichen Preis-Leistungsvergleich durchführen.

Dafür braucht man eine spezielle (TEURE !!) Software.

alles aufm punkt gebracht, und dennoch wechseln alle jedes Jahr wegen 5 Euro zu einer anderen Versicherung...

0
@LingLing25

Genau diese 5 EURO geben sie dann schon fürs Telefonat aus, wenn sie die erste Nachfrage haben. Sie werden von einem Call-Center ans nächste überwiesen und die Zähler laufen.

0

Danke

Dafür braucht man eine spezielle (TEURE !!) Software.

Das ist doch schon kriminell.

Was ich nicht verstehe: Laut Angebot sollte mein Beitrag pro Jahr ca. 460 EUR betragen und nun werden über 1000 EUR verlangt. Aber um da durchzublicken .....

0
@Gegengift

Hast du denn nur eine Haftpflicht-Versicherung für dein Auto oder noch eine Kasko-Versicherung? Denn wenn ja kann es sein das deine Haftpflicht 460 € kostet und deine Kasko 540 € und deswegen steht dann auf der Police 1000 € bzw. wird dann von dir verlangt

0
@Gegengift

Wieso ist das kriminell? Es wird doch niemand gezwungen, auf solche ONLINE-Piraten herein zu fallen.

0
@DerHans

Wieso Piraten? Online bedeutet eben weniger Kosten und das kann man auch an die Kunden weitergeben. Was ich kriminell/falsch finde ist, wenn man keine Chance hat Preise zu vergleichen. Aber das kann man ja scheinbar bei gar keiner Versicherung ..

0

Allerdings besteht die Möglichkeit, dass der Versicherer die Sondereinstufung übernimmt. Nur sollte man dies vorab mit dem Versicherer abklären, bevor man einen Vertrag unterschreibt.

0

Hallo du Gegengift,

in der Kfz-Versicherung existieren inzwischen 2 Tabellen zum Schadenfreiheits-Rabattsystem: die alte Tabelle bis SF 25 und in der Regel 30% Beitragssatz sowie die neue, geänderte u. erweiterte Tabelle zum Schadenfreiheits-Rabattsytem bis SF 35 und bei den meisten Versicherern mit einem Beitragssatz von ca. 20%!

Dies mal zu deiner Info - hat aber in deinem Fall hier nichts damit zu tun, dass du von SF10 auf SF 5 rückgestuft wirst! Dies kann nur ein Schaden im Vorjahr sein (siehe Rückstufungstabelle im Anhang!), deshalb wurde dein Kfz-Vertrag von SF 10 bei einem Schaden in die SF5 rückgestuft und dies entspricht na ch der neuen Tabelle von ADdirekt genau diesem Beitragssatz von 42% !

Gruß siola

PS: Im Anhang noch eine grobe Vergleichstabelle in der Kfz-Haftpflicht bei alter u. neuer Tabelle!

neue Rueckstufungstabelle - (Auto, Recht, Versicherung) allg. Beitragssatz_Seite 01 - (Auto, Recht, Versicherung) allg. Beitragssatz_Seite 02 - (Auto, Recht, Versicherung)

@Gegengift

Und... hattest du im Vorjahr einen Kfz-Unfall???

0
@siola55

Hallo. Vielen Dank für die Infos. Nein hatte ich nicht. Ich hab jetzt den gesamten Vormittag mit Versicherung und Vorversicherung telefoniert und zum Schluss herausbekommen, dass statt SF5 (die FS10 werden schon von einem anderen Auto benutzt) eine SF2,5 (?) berechnet wurde, was auf einen Fehler der Versicherung zurück zu führen war. Dazu kam noch dass eine Rückerstattung für 1,5 Monate erfolgte statt für über 1 Jahr. Dieser Fehler kam zu Stande durch eine falsche Jahreszahl. Also statt 2012 wurde 2013 angegeben. Ganz schön viele Fehler .... Aber dafür freue ich mich jetz auf eine saubere Rückerstattung :-)

0
@Gegengift
...eine SF2,5 (?) berechnet wurde...    

Du meinst wohl die SF 1/2 - Einstufung, also Zweitwagen- oder Führerscheinregelung???

Dies wären dann als Neuvertrag bei DAdirekt ein Beitragssatz von 76% nach der neuen Tabelle!

Gruß siola

PS: Eine SF 2,5 - Einstufung gibt es nicht und hat es nie gegeben!!!

0
@siola55

Ja genau das wars - SF 1/2! Ja 76% - das hat der mir auch gesagt. Es galt wohl als Zweitwagen. Aber es gab eben neben den SF 10 für das eine Auto noch einen FS5 bei der alten Versicherung. Und die SF 5 haben sie sich nicht geholt, weil sie geglaubt haben, dass nur die SF 10 da ist und die ja schon vergeben ist. Deshalb haben sie wohl die schlechte SF 1/2 für den Zweitwagen genommen. Nun bekomme ich eine Rückerstattung fürs gesamte Jahr und ich wurde bereits in SF5 eingeordnet. Jetzt hab ich einiges dazugelernt..

0
@Gegengift
Jetzt hab ich einiges dazugelernt.. 

Das freut mich aber jetzt für dich ;-)

0

Was ist jetzt genau die Frage ? Warum du jetzt nicht mehr die SF 10 hast ?

Ja, sie wurde wg. 1 Schaden von SF10 rückgestuft auf die SF5 !

0
@LingLing25

es gibt doch immer noch die möglichkeit von einer Sondereinstufung beim Vorversicherer die in der regel nicht mit weiter gegeben wird

0

Was möchtest Du wissen?