Schadenfreiheitsrabatt - bin gefahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die musst Du dir über Jahre selber erarbeiten oder Fahrzeuge auf Dich anmelden für rumfahren gibts nichts . Nur der zahlt bekommt den Rabatt sonst keiner . Und Du hast ja keine PKW Versicherung du bist nur eingetragen als Fahrer  . Das hast du dir so einfach gedacht für nichts was bekommen Fehlanzeige . Und als Frischling geht das mit 275% oder 350% los das wäre für den AMG 3675 Euro im Jahr bei deiner Klasse und da nur die reine Haftpflicht drin Vollkasko  das kommt auf die Stufe am mit oder ohne da kann es auch so um die 7000 Euro im Jahr sein  und DU braucht min 25 Jahre Unfallfrei damit Du auf den kleinen Betrag kommst . Was keiner schaft. UNFALLFREI die ersten Jahre. 

Nope, für Führerschein mit 17 bekommst du zwar andere Rabatte, aber geht deshalb nicht gleich eine SF-Klasse runter. Du wirst dann mit deinem eigenen Auto wohl oder übel bei SF 1/2 einsteigen, außer du fährst ein Auto deiner Eltern, dann gilt deren SF-Klasse, aber ein höherer Grundbetrag, da du ja noch Anfänger bist.

Du kannst alternativ auch deinen Wagen über deine Eltern versichern, da geht dann zwar als zweit- oder Drittwagen, die Versicherung könnte aber Rabatte geben.

-> Mein Rat, such dir eine Versicherung und lass alles mal durchrechen.

Muss ich nicht bei SF 0 anfangen? SF 1/2 ist doch nur, wenn man schon ein halbes Jahr mit dem eigenen Auto gefahren ist, oder?

0
@Fehler1234

Kann auch sein, keine ahnung. Ich hatte vorher den A1 und habe durch das Moped schon SF 2 gehabt, ist trotzdem noch teuer.

-> bedenke auch: Desto mehr PS, desto mehr musst du blechen!

Kleines Beispiel:

Opel AstraG 75PS, mit SF 2 und Zweitwagen zahle ich 750 € im Jahr

0
@robbycobra

Eigentlich wollte ich auch einen E63 AMG haben (wie mein Vater). Habe halt ausgerechnet, dass die Versicherung recht günstig ist, wenn man SF 1 hat...

0
@robbycobra

WHAT? Bei welcher Versicherung bist du denn? Bei HUK24 mit SF 1 habe ich ausgerechnet ca. 1050 € im Jahr! Und der E63 hat über 500 PS.

0
@Fehler1234

Ich denke mal du hast andere Vorstellungen von "günstig" als ich, wenn du dir einen E63 AMG leisten kannst.

-> Ich rate dir davon ab, das Unfallrisiko ist sehr hoch.

0
@Fehler1234

1809€, dazu würde dann rein theoretisch noch Kasko kommen und schon sind wir bei 3K. Die Preise sind unterschiedlich, je nachdem wie viele Junge Erwachsene sich damit den hals abfahren.


0
@robbycobra

Bin eigentlich ein guter und vorsichtiger Fahrer... fahre halt gerne schnell ;-). Ich habe sogar eine Rennlizenz!  Und habe auch schon ein Jahr Erfahrung mit 500 PS unter der Haube.

0
@Fehler1234

Nur Straßen sind keine Rennstrecke! Das sollte man gut Unterscheiden. Egal was für ein guter Fahrer du bist. Andere menschen machen ja auch Fehler. Was meinst du wie oft das allein mit der 125er knapp wurde? :D

0

Schon wieder Trollzeit?

Einerseits haben die Eltern teure Autos, ein gleich Teures als Erstwagen stellt kein Problem dar aber ob man nun mit SF0, SF1/2 oder SF1 anfängt ist das grosse Problem, ja klar!

Was möchtest Du wissen?