Schadenersatz wegen Lieferverzug? Küche

2 Antworten

Schadensersatz bekommt man, wenn SCHADEN ersetzt werden muss, also nein. Du kannst höchstens schriftlich eine Frist von 2 Wochen zu Erfüllung des Vertrages festsetzen, danach dann den Kaufvertrag kündigen. Mehr ist da nicht drin.

Nun meine eigentliche Frage, ich ziehe mit meinem Mann am 14.02 in unsere erste gemeinsame Wohnung. Da wir keine Küche haben, müssen wir wohl oder übel von drausen etwas mitbringen. Wie kann ich weiter vorgehen? Kann ich von dem Möbelhaus Schadenersatz verlangen?

Muss man :-)

Für rund 30 € bekommt man einen einfachen 2-Plattenkocher, den man auch nicht unbedingt kaufen muss, sondern im Freundes-/Bekanntenkreis leihen kann.

Liefertermine sind häufig "unverbindlich" (voraussichtlich), das Möbelhaus kann ergo keinen "Schaden" verursacht haben.

Was möchtest Du wissen?