Schadenersatz Permanent make up?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Suche dazu bitte einen Anwalt auf, der sich mit Schadensersatzansprüchen auskennt. Da du sowieso auf zivilrechtlichen Weg klagen musst, ist es eh besser dies mit Anwalt zu tun.

Dieser wird dich in all deinen Fragen beraten und deine Forderungen ggf. gerichtlich durchsetzen.

Was die verätzte Hornhaut angeht, warst du sicherlich bei einem Arzt. Das ist gut, dann hast du schon mal einen Beweis, denn dies stellt eine Körperverletzung dar. Diese zeigst du bei der Polizei an. Das läuft unabhängig zu deinen Schadensersatzansprüchen.

Deine Schadensersatzansprüche sind Zivilrecht, die Körperverletzung ist Strafrecht.

Ich wünsche dir viel Glück.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ytterbo
19.01.2016, 00:08

Ich wollte es eigentlich ohne Anwalt usw klären. Ich möchte auch kein Schmerzensgeld.
Wollte nur wissen ob meine Forderungen so ok sind .
Anwalt würde ich evt nur einschalten wenn sie sich quer stellt.

0

Was möchtest Du wissen?