Schaden light Getränke dem Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meines Wissens nach ist das größtenteils Unfug.

Einzig während einer Diät soll man vorsichtig sein mit Light-Getränken. Das hängt aber eher mit dem Geschmack zusammen. Das Gefühl etwas Süßes zu trinken kann dann durchaus zu Heißhungerattacken führen. Macht den Verzicht auf solche Lebensmittel dann schlicht etwas schwerer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In keinster Weise selbst die kalorienreiche Getränke nicht. Eine kalorienreiche Coca Cola kann durchaus dazubeitragen Muskeln aufzubauen. Leute die Schwierigkeiten mit der Kalorienaufnahme haben können von Coca Cola profetieren, somit ist Coca Cola für den ein oder anderen Museklfördernd, aber naja ich verzehre meine restlichen Kalorien lieber mit Eis und trinke ungern meine Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Booster ohne Zucker schadet nicht dem Muskelaufbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kommt von den Süßstoffverschwörungstheoretiker, und wenn man Cola über Fleisch gießt, löst sich dieses auf. (Das stimmt sogar, aber gieß mal Magensäure über Fleisch) Und Süßstoff gibt man den Schweinen ins Futter.

Lauter dämliches Stammtischgeschwurbel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?