Schaden im WG Zimmer der Untermieterin - muss sie zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Mieter müsst ihr für alle Schäden aufkommen. Wenn ihr die neue Adresse der Untermieterin herausbekommt, könnt ihr sie auf Schadensersatz verklagen.

Bzw. gibts da überhaupt eine Chance?

Ohne zustellbare Anschrift? Kaum.

Verbucht es unter Lehrgeld.

Habt Ihr eine Kaution?

Miniwindy88 21.08.2012, 15:59

Naja sie hat offenbar einen Nachsendeauftrag bei der Post in Auftrag gegeben. Vielleicht kommen wir da irgendwie an die Adresse?..

Die Kaution hätte sie zur Hälfte bezahlen müssen, hat sie aber nicht durch diverse kuriose Umstände hat sie sich dann rausgeredet und wir haben alles selbst bezahlt... :(

0
anitari 21.08.2012, 16:06
@Miniwindy88

Vielleicht kommen wir da irgendwie an die Adresse?..

Offiziell nicht.

Aber schickt Ihr doch Eure Forderung an die bekannte, also Eure, Adresse. Die Post muß sie ja dann erreichen.

0

Was möchtest Du wissen?