Schaden Handystrahlen der Gesundheit?

8 Antworten

Definitiv unschädlich wäre falsch. Aber sieh es so: wenn du eine Mikrowelle hast und benutzt, bekommst du mehr Strahlung ab als von deinem Handy...

Wirklich gefährlich ist die Strahlung nur direkt an der Antenne auf dem Mast. Da hätte man innerhalb von 30 Minuten ein gegrilltes Hirn.

Das Handy jedoch sendet mit deutlich geringerer Leistung.

Die Wissenschaftler sind sich uneinig, ob diese Strahlung schädlich ist oder nicht. Einen Nachweis gibt es nicht, weder für das eine noch für das andere. Erst bei wesentlich höherer Intensität sind anscheinend Auswirkungen zu erkennen, aber da sind wir mit dem Smartphone weit entfernt davon ;)

Vielleicht ja, vielleicht nein. Aber wir werden doch sowieso im Alltag von hunderterten unterschiedlichen Strahlen (wie z.B. von WLannetzwerken) bestrahlt. Außerdem ist wahrscheinlich jedes Brot ein bisschen Krebserregend xD

Was möchtest Du wissen?