Schaden Garage?

7 Antworten

Der Anspruchsteller (= Geschädigte) hat Anspruch auf Schadenersatz, dieser erfolgt zum Zeitwert. Wenn ein älteres Garagentor durch ein neues Tor ersetzt wird, muss der Geschädigte sich die Wertverbesserung anrechnen lassen, d.h., dass er nicht die kompletten Kosten ersetzt verlangen kann. Wenn Deine Versicherung 60% der Kosten erstattet, sollten damit die berechtigten Ansprüche befriedigt sein, mehr hat der Anspruchsteller nicht zu verlangen.

Keinesfalls musst Du den Differenzbetrag zahlen!

Sollte der Anspruchsteller noch weitere Forderungen an Dich richten, leitest Du diese an Deine Versicherung weiter, denn auch die Abwehr unberechtigter oder überhöhter Forderungen - notfalls sogar vor Gericht - gehört zu den Leistungen, die Deine Haftpflichtversicherung für Dich erbringt.

Gut das es noch jemanden gibt der sich aus kennt ☺

0
@CraZyBarbie1

@CraZyBarbie1,

ein Tipp für dich, lerne von den Fachleuten die hier schreiben und bitte unterlasse deine unsinnigen Kommentare die niemandem helfen.

0
@Apolon

Also dir muss echt langweilig sein!?

Ich kann, darf und werde tun was ich für ich für richtig halte, auch wenn es dich ganz offensichtlich mächtig stört!

Kehr vor deiner Tür und unterlasse du diese unsinnigen Kommentare 😉 die erst recht niemanden helfen 👎

0

... wieso so kritisch, nur????

Eine Versicheurng ersetzt doch den angerichteten Schaden. Wenn mein Auto eine Beule bekommt, wird die beseitigt und nicht ein neues Auto auf den Hof gestellt und wenn ein Mieter den Fußbodenbelag zerbröselt, gibt es meist gar nichts, weil eben kein Wert bewiesen werden kann.

Garage ist fremdes Eigentum - deine Haftpflicht zahlt - ABER: die Vers. geht vom Zeitwert aus und das wird ersetzt - der Rest ist deine Angelegenheit.

hast schon mal die Vers. nach dem Grund gefragt? NEIN, dann wird´s aber Zeit

Garage ist fremdes Eigentum - deine Haftpflicht zahlt - ABER: die Vers. geht vom Zeitwert aus und das wird ersetzt - der Rest ist deine Angelegenheit.

Sorry - aber dies ist völliger Unsinn.

Der Kfz-Versicherer erstattet dem Geschädigten die Schadenshöhe die diesem zusteht.

Eine weitere Zahlung des VN ist nicht erforderlich!

0

Zahlt die Versicherung wenn ich nicht immer in meiner Garage Parke?

Hallo liebe Community,

 Ich würde gerne wissen, ob die Kfz-Versicherung bei einem Schaden wie Fahrerflucht, Höhere Gewalt oder Vandalismus zahlt wenn ich angebe das ich mein Auto in meiner Garage parke ohne das ich es immer tuhe. Es kommt halt hin und wieder mal vor dass ich mein Auto auf der Straße abstelle oder vor die Garage. Bin übriges Vollkasko Versichert.

...zur Frage

Selbstverschuldeter Schaden am Auto, Auto angefahren an Garage, habe vollkasko, was tun?

Hallo zusammen, ich habe mein Auto an der Garage angefahren. Bin auch schon immer vollkasko versichert. Was muss ich jetzt tun? Wie ist der Ablauf einer Schadensmeldung? ? Geht meine Versicherung dann hoch? Auf was muss ich achten? Habe sb 300€.

Danke euch für hoffentlich viele tipps

...zur Frage

Zweitwagen - Prozente übernehmen?

  • Mein Tochter fährt seit 18 Jahren meinen Zweitwagen.
  • Ihre jetzige Schadensfreiheitklasse ist SF17
  • Sie hat sich jetzt eine neues Fahrzeug gekauft und hat es auf ihren Namen angemeldet. Sie wurde von der Versicherung auf SF3 zurückgestuft.
  • Ist das rechtens?
  • Wie können wir die Versicherungsangelegenheit eleganter, heißt kostengünstiger, gestalten.
...zur Frage

Sturmschaden Inventar?

Ein Sturm hat bei einer gemieteten Garage das Dach weg gerissen. Wer ist für den entstandenen Schaden der untergestellten Sachen zuständig ?? Der Vermieter bzw dessen Versicherung ???

...zur Frage

In Tiefgarage angefahren-wer zahlt?

  1. Bin in der Tiefgarage an die Säule angefahren. Kommt jetzt eine Versicherung für meinen Schaden am PKW auf?
...zur Frage

Kaputtes Garagentor wer übernimmt den Schaden?

bin mit einem fremden Auto in ein fremdes Garagentor gefahren am Auto ist wenig schade (100€) den bezahl ich selber. jedoch was kann ich machen damit das garagen tor die Versicherung übernimmt. Haftet da die Haftpflichtversicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?