Schaden beim einbauen eines neuen Krümmers?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es entsteht kein Schaden, aber komme nicht auf die Idee und schneide den Schlauch einfach ab, denn beim Rückbau wirst Du ihn benötigen.

Verstope den Schlauch und vertecke ihn.

Eine fehlende Abgasrückführung hat einen geringfügig höheren Spritverbrauch zur Folge.

Da die angesaugte Luft aber ohne AGR kälter ist, ist die Motorleistung geringfügig besser.

Es hat also Vor- und Nachteile.

Kann sein, dass der Motor bei kalten Temperaturen nicht so gut läuft.

Die Verbindung Krümmer-Luftfilter ist vermutlich zur Vorwärmung der Verbrennungsluft gedacht...

Grüße, ----->

Nö, das nennt sich Abgasrückführungssystem..

2
@wildpark3

Beim Roller??

Hätte ich nicht gedacht... Auto, etc. ja...

Besten Dank für die Aufklärung!

Grüße, ----->

1
@wildpark3

Stimmt, und die Ladeluft sollte immer möglichst kühl sein. Man nimmt die Abgase wegen ihrem Brennwert, nicht wegen der Wärme (z.B. Ladeluftkühler).

1
@lokooj

Die Abgasrückführung hat natürlich nichts mit "Ladeluft" zu tun, wie bei einem Turbolader.

Wenn der Luftfilter (und somit der Vergaser) wärmere Luft bekommt, ist die Verbrennung - an kalten Tagen - besser. Warme Luft kann mehr Sauerstoff aufnehmen.

Deswegen war meine Vermutung eine "Vorwärmung" so wie bei älteren Autos, wo man den Luftfilterstutzen im Winter richtung Krümmer gedreht hat.

Abgasrückführungen reduzieren nur die Stickstoff-Emissionen.

Der Sauerstoffgehalt der Verbrennungsluft wird durch die Beimengung von Abgasen reduziert. Ebenso wird weniger Kraftstoff zugeführt, der Heizwert wird herabgesetzt und damit die Verbrennungstemp.

Grüße, ----->

2
@PoisonArrow

Nee, kalte Luft hat mehr Sauerstoff, nicht warme. Weil kalte Luft dichter ist als warme. Dadurch gelangt mehr Luft in den Motor. Deswegen wird Ladeluft mitunter gekühlt.

Warum man früher eine Vorwärmung der Luft wollte, ist mir eigentlich rätselhaft. Motoren laufen immer besser mit kalter Luft. Die Abgasrückführung macht man trotz der schlechteren Motorleistung, das war ja auch die ursprüngliche Frage. Bei kleineren Motoren fällt die schlechtere Leistung nicht ins Gewicht. Wie du richtig erwähnst, wird die AGR ausschließlich wegen dem geringeren Spritverbrauch und der besseren Emissionswerte gemacht. Aber der Motor läuft dadurch keinesfalls besser.

0

Was möchtest Du wissen?