Ist der Satz richtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ne, das geht so nicht. Was soll ein Schaden auf dem (wenn schon, denn schon) Körper sein?

Man kann sagen
"Der Körper ist beschädigt" / "...hat an dieser Stelle einen Schaden genommen" / "....hat diverse Schäden erlitten"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für manche Leute ist ein Leberfleck ein Schaden auf dem Körper. ...

Ansonsten fällt mir nichts ein, was auf dem Körper als Schaden bezeichnet werden könnte.

Wenn du sagen willst, dass bestimmte Dinge dem Körper nicht guttun, dann ist wohl

... ist schädlich für den Körper / ... ist für den Körper schädlich

die gängigste Formulierung.

Wie wäre es mit einem ordentlichen Kontext? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. So ist der Satz nicht möglich.
Ich verstehe auch nicht genau, was du überhaupt ausdrücken willst.

Vielleicht:

Es ist ein körperlicher Schaden entstanden.

(Etwa bei einem Unfall)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungewöhnlicher Satzbau, aber möglich.

M. E. besser wäre aber: "Es ist für den Körper schädlich."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
07.02.2017, 15:18

Das könnte auch sein, aber man müsste den Kontext kennen.

1

Der Satz ist unverständlich und zudem grammatisch problematisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
07.02.2017, 19:36

Meintest du vielleicht: "Schatten"?

1

Kommt drauf an was du sagen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?