schaden Aquarellfarben den Haaren`?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was willst Du mit Aquarellfarben in den Haaren anfangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RetroHase 09.03.2014, 04:27

Unfall beim malen xD

0
Herb3472 09.03.2014, 04:52
@RetroHase

LOL wie hast Du denn das Kunststück zuwege gebracht?

Kann mir nicht vorstellen, dass ein paar Wasserfarben Deiner Kopfhaut und Deinen Haaren Schaden zugefügt hätten. Hochgiftige Farbpigmente dürfen ja nicht mehr verwendet werden.

0

du willst dir jetzt nicht wirklich aquarellfarben in die haare schmieren oder ? o_O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RetroHase 09.03.2014, 04:30

Nein, ich bin nur sehr ungeschickt beim malen :D Es war so, also die Aquarellfarbe ist in so Gläsern drin gewesen und äh.. das glas ist vom regal "Gefallen" und auf den tisch (hab mich nicht verletzt) und dann war da überall Lila farbe:D und ja .. den rest will ich nicht erzählen :D

0
Introvertiert84 09.03.2014, 04:56
@RetroHase

also wenn ich jetzt das mit den blauen .... naja lassen wir das, nein wobei ich bin so mega neugierig :D du hattest die hoffnung dir damit die haare färben zu können es ist aber n bissi daneben gegangen und .... oh halt warte, jetzt pansch blos nich mit dem desinfektionsmittel an den haaren herum, alkohol vorallem hochprozentig macht die haarstruktur (die geschuppte oberfläche) kaputt und die werden total stumpf davon .... wenns mit den haarwurzeln in berührung kommt könnte das ganze sogar in haarausfall enden .... is blöde aber versuchs lieber auszuwa.... ach moment deswegen die blaue verfärbung :D

auf was für spar-ideen ihr mädels aber auch immer kommt ^^ ne schulfreundin hats mit ölfarben probiert ^^ der erfolg war ähnlich wie deiner :) und sie war zu dem thema auch so niedlich einsilbig xD

0

Was möchtest Du wissen?