Schaden am Auto auf Firmengelände

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu Deiner Frage: Nein, Du hast hier keine Ansprüche gegen die Firma. Vielmehr bist Du als Fahrzeugführerin dafür verantwortlich, so zu fahren, dass nichts und niemand dadurch gefährdet wird. Wenn Du ein Hindernis in Deinem Fahrweg, welches in der Lage ist, die beschriebenen Schäden an Deinem Fahrzeug hervorzurufen, übersehen hast, kann man nur hoffen, dass Du nicht auch mal ein lebendiges Hindernis ähnlicher Größe übersiehst...

Hallo, danke für deine Antwort. Ich frage mich einfach nur, ob die Firma nicht verpflichtet ist, ein Warnschild o.ä. anzubringen, um genau solche Schäden zu vermeinden.

0

da wir nichtr wissen, wie es vor ort aussieht, können wir nicht sagen, ob du den schaden vom chef bezahlt bekommst.

allerdings sollte man sich immer fragen, was man antelle des betonklotz bzw. pfosten hötte umfahren können, tiere, kinder...

Was möchtest Du wissen?