Schade ich meinem Gehör sehr, wenn ich selten aber dafür laut Musik höre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn es weh tut ist es schon viel zu laut. Mei Musik oder "Geräuschen" macht es nicht die Menge, sondern die Lautstärke. Jeden Tag hört man ja irgend etwas: Straße, Menschen, sonstwas. Ob man jetzt das oder in der Gleichen Lautstärke Musik hört macht keinen Unterschied. Aber wenn du einmal sehr laut Musik hörst ist das sehr schlecht für deine Ohren.

Grade bei Kopfhörern ist das Problem, dass man nie weiß ob die zu laut sind. Im Bus beispielsweise habe ich die Lautstärke immer maximal hoch. Wenn ich in meinem Zimmer sitze und in der Lautstärke Musik höre ist das viel zu laut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du nicht die automatische Warnung angezeigt, wenn du auf Volker Lautstärke hörst ? Bei mir ist das so. Dennoch höre ich überall, wo ich hingehe, auf voller Lautstärke. Und manchmal wird die Lautstärke auch plötzlich runtergefahren, damit mein Gehör keinen Schaden nimmt. Aber ich stelle es wieder auf volle Lautstärke. Ich denke, dass, wenn man die Lautstärke senkt, immer nach Wochen weniger, dann reicht die Lautstärke irgendwann auch aus, ohne dass die Lautstärke voll aufgedreht ist. Somit würde man seinen Ohren weniger schaden. Aber ob die Lautstärke dann noch die Außengeräusche gut isoliert(?), bezweifele ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auch auf deine Kopfhörer an ;) Bei guten hörst du fast nix mehr von dem außen rum wenn du sie auch nur rein machst.. Damit dann laut zu hören ist aber dann auch sehr schädlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elenax19
05.03.2017, 00:51

Ich hab ziemlich billige Kopfhörer, wenn man die aufhat hört man genauso wie ohne, ab mittlerer Lautstärke ist es dann etwas dumpf und undeutlich und volle Lautstärke  (also wirklich aller höchster Wert) wäre dann dass man so ziemlich nichts mehr von außen hört, außer wenn jemand zB direkt neben mir schreien würde. 

0

Ja. Vorallem mit Kopfhörer ist es schlimm. Ich würde dir empfehlen nur noch leise zu hören. Sonst endest du wie ich. Ich höre fast nur noch ein pfeifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schmettily
05.03.2017, 00:53

Hörst du auch nicht mehr die Musik vom Handy?

0

laute music kann immer zu schäden führen aber ich selber höre auch immer laut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?