Schachfigur| König = Bischof?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im englischen Sprachraum wird der Läufer als „bishop“ also Bischoff bezeichnet.

Hier die Entsprechungen:

  1. Bauer – pawn
  2. Springer – knight
  3. Läufer – bishop
  4. Turm – rook
  5. Dame – Queen
  6. König – king

Der Läufer heißt im englischen Sprachraum - und international - heutzutage "Bishop"! Die kennen aber auch noch die Bezeichnung "Messenger", was unserem Läufer entspricht! Nämlich jemand, der so schnell wie möglich läuft, um eine wichtige Nachricht so schnell wie möglich zu überbringen! Wie der berühmte "Marathonläufer"! Siehe das Buch "Alice im Spiegelland" von Lewis Carroll, wo der "Messenger" vorkommt!

Der Laeufer heißt im Englischen IMMER "Bishop". Deswegen schreibt man in der englischen Notation auch ein großes "B" als Abkuerzung. Bei manche Schachfiguren haben die Laeufer auch diese Muetzen auf auf denen ein Kreuz ist. Keine Ahnung wie die Dinger heißen, wahrscheinlich Bischofsmuetzen :D

war es vllt ein übersetzer Anime oder sonstiger Japanischer Film? Im Shogi(wird öfters als Schach übersetzt, da es bei uns kaum bekannt ist) gibt es einen Bischof/Bishop.

Ein Anime war es nicht. Die Sache ist jetzt geklärt. Trotzdem Danke. :)

0

Ich glaube woertlich uebersetzt wuerde Shogi "Generalsschach" heißen, was in Anbetracht der verschiedenen Figuren gar nicht so dumm waere.

0

Was möchtest Du wissen?