Schachcomputer der die Figuren bewegt?

2 Antworten

Aktuell gibt es solche Schachcomputer nicht mehr. Theoretisch könnte man mit Magnetismus die Figuren auf die Felder „ziehen“. Da muß keine Figur angehoben werden. Wahrscheinlich haben sich derartige Schachspiele nicht gut genug verkauft …

Das wären dann Schachroboter, wegen dem anheben, bewegen und senken der Figuren. Die Entwicklung wurde irgendwann eingestellt.

Es gibt nur noch wenige (funktionstüchtige) Modelle von damals, um die sich die Sammler reißen und jeden Preis bezahlen.

Es gab wohl auch einen, der die Figuren mit Magneten bewegte. So was wäre doch fein.

0

Wie viel ist mein Mephisto München 2 Schachcomputer wert?

Hallo Zusammen, Ich wollte nur mal kurz fragen wie viel mein Mephisto München 2 Schachcomputer Wert ist.

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Processing: Schachfiguren durch Klassen bewegen?

Hallo,

ich bin gerade dabei ein Schachspiel mit Processing zu programmieren und habe jetzt ein Schachbrett mit einem zweidimensionalen Array versehen und mehrere Klassen für die einzelnen Figuren erstellt: class Figuren class Schwarz extend Figuren .......

Nun weiß ich nicht genau wie ich es mit dem Bewegen der Figuren machen soll. Wenn ich z.B, Figuren [i] [j] machen würde und dann die figuren über die Klassen durch z.B. i+2 bewegen würde dann würde dieses ya für alle Figuren gelten. Außerdem weiß ich nicht genau wie es am besten mache, dass durch das erste Klicken auf die Figur die Figur und die begehbaren Felder markiert werden und durch das zweite Klicken die Figuren bewegt werden, auch wenn dann im Weg der Figur eine andere steht, dass dann erkannt wird, dass diese dort steht und dann entsprechende Felder nicht markiert werden oder gar begehbar sind. Am besten wäre es wahrscheinlich wenn man einen ValidMove definieren würde und dann dadurch festlegt welche Felder begehbar und welche nicht etc. Zusammen: Hilfe bitte bei der Bewegung der Figuren über die Klassen und beim Markieren der begehbaren Felder.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Gibt's eigentlich noch gute Schachcomputer? (Nicht: Computerprogramme)

Gibt's das denn noch? Ich hatte vor langer Zeit mal einen, mit einem richtigen Brett und richtigen Figuren. Bei den Computerprogrammen fehlt mir das "Haptische", das Anfassen, der räumliche Eindruck (auch bei scheinbarem 3D). Das Bewegen der Figuren auf einem realen Brett gemäß der Ansage auf dem Computer- Bildschirm find ich irgendwie nervig. Deshalb jetzt schon danke für eure Info. Gruß, earnest

...zur Frage

schachcomputer auf excel mit VBA

Hallo zusammen

Ich möchte gerne einen Schachcomputer herstellen und zwar im Excel. Im Excel habe ich zwar schon viel Ahnung und von VBA nur ein bisschen. Erstens ist es möglich einen sehr starken aber auch schwach einstellbaren schachcomputer zu programmieren? Und wie soll ich anfangen?

...zur Frage

Knet-Figuren-Film-Titel gesucht!

Hey Leute! Als ich noch ein Kind war (ich schätze es war Mitte der 90er Jahre...) sah ich einmal einen Knet-Figuren-Film von dem ich gerne wüsste, ob sich noch jemand erinnert, bzw. ihn kennt, bzw. jemand den Titel des Films kennt ;) Recherchen im Internet ergaben keine Treffer, leider... Jedenfalls ging es in dem besagten Film um "Frankenschwein"! Sozusagen eine Parodie auf "Frankenstein" (soweit ich mich erinnere)... Allerdings fand ich es damals sehr sehr gruselig, egal: Für Hinweise bin ich sehr dankbar! Danke schonmal! lg Annika

...zur Frage

Kennt jemand ein Schachspiel welches animierte Figuren hat?

Hallo,

ich suche ein Schachspiel bei dem sich die Figuren realistisch bewegen und vielleicht sogar eine Kampfszene bietet wenn übersprungen wird. Kennt jemand eins? Wenns geht kein altbacken Spiel, am besten für Mac. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?