Schabracke für Noriker?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Tja schwierig. Der Noriker ist noch nicht ausgewachsen, man weiß also nicht ob er einen kurzen oder einen langen Rücken zum Schluss hat und: was möchte dein Freund damit konkret arbeiten?

2.Die Farbe: Kastanienbraun und schwarz geht prima, wer etwas mutiger ist, nimmt rot, wobei das den Herren meist zu auffällig und zu "schwer" ist.

3.Vorschlag:schenk ihm einen Gutschein vom Sattler/Reitsportgeschäft für einen Teil seiner Ausrüstung, die er im Laufe der Ausbildung des Tieres braucht. Das kann dann ein mit dem Pferd seinem Namen eingravierter Hufkratzer sein, ein stabiler langer Führstrick (ggf auch mit Namen), ein gutes Halfter/Knotenhalfter in Größe Kaltblut, eine gescheite Longe, ein Nasenschoner oder oder oder.

An individuell angefertigten und vor allem passenden Geschenken freut sich jeder Pferdebesitzer, gerade wenn´s um Spezialgrößen geht, nur so am Rande ;-)

Ein bisschen so, als würde man einem 3j. Kind schon mal Schuhe für in 2 J. kaufen - die können dann passen oder nicht... 

Wenn du ihm was schenken möchtest, dann entweder etwas, dass er auch jetzt schon benutzen kann, zB Putzzeug, oder einen Gutschein, oder du wartest. 

Ziemlicher Käse ein Pferd mit einer Schabracke o. ä. auszustatten, wenn weder Gr. noch Reitweise klar ist.

Im übrigen wage ich zu behaupten, ich habe ich keinen einzigen Jungen/Mann am Stall, der es toll fände, wenn sein Pferd eine Schabracke mit eingesticktem Namen hätte... da gibt es bei dem ein o. anderen oft mit der Frau/Freundin schon Diskussionen um die Halfterfarbe... aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. 

Na du hast Ideen...

-Wie groß ein Pferd wird, weiß man ja nicht genau. Bei einem Noriker würde ich mal davon ausgehen, dass du die größtmögliche Schabracke nehmen kannst. 

- schwarz auf braun kann gefallen

- welche Form, da mußt du schon dem  späteren Reiter entlocken, welcher Art Sattel er bevorzugt ( eben einen Dressur- oder Vielseitigkeitssattel, es fibt aner auch noch andsre Sättel, Western oder Wanderreitsättel zum Beispiel). Dementsprechend die Art der Schabracke.

- über Marken läst sich streiten. Nimm einfach etwas, was edel aussieht, und das sind vielleicht nicht grade die " Hausmarken" der großen Reitsportläden.

- Stickservice gibt es eigentlich in allen größeren Reitzubehörläden.

Ganz ehrlich? Kauf ihm doch lieber ein Halfter mit Gravur oder sowas.

Bis er die Schabracke benutzen kann vergehen mindestens noch 2 - 3 Jahre. Ist doch doof wenn die bis dahin rumliegt. Außerdem weiß keiner wie groß das Pferdchen wird, mit welchem Sattel dein Freund es reiten möchte usw.

Kauf ihm lieber was mit dem er jetzt etwas anfangen kann und heb dir die Idee mit der Schabracke für später auf :)

Ganz genau. Man schenkt einem 14-jährigen ja auch noch kein Zubehör für sein späteres Auto.

Warum soll das Ding 2-3 Jahre rumliegen?

4

Eskadron ist der Klassiker und da gibt es wirklich viel Auswahl, aber die eignen sich nicht alle zum besticken. Da kannst du eigentlich auch eine ganz normale no Name nehmen.
Ob es Dressur oder VS braucht kommt darauf an was dein Freund mit dem Pferd machen möchte bzw was für einen Sattel er haben möchte. Ich würde aber eher zu VS tendieren denn die kann man auch unter einem dressursattel tragen.

ok. also dressur macht er nicht

0

DL - Dressur lang P - Pony VS PD - Pony D VSD - Vielseitigkeit D VSS - Vielseitigkeit S und was nimmt man dann da für eine größe?? 🤔🤔

0
@user554433

Ganz bestimmt nichts fur Ponys, denn ein Noriker wird groß. Und wenn er nicht dressurreitet, sagt dass noch nichts über den Sattel, den er möchte. Denn springen wird er mit dem Noriker auch nicht wollen...

4

ja das ist mir schon klar

0

Was möchtest Du wissen?