Schaben Befall in der Wohnung

2 Antworten

Deutsche Schabe Die Weibchen tragen die blaßbraunen Eipackete, die 15 - 56 Eier enthalten könne, etwa 4 Wochen am Körper. Die Larven schlüpfen gleich nach dem Abwerfen des Eipaketes aus. Ein Link mit Fotos . http://www.vogt-sommer.de/schaedlinge/deutsche_schaben.html

Deutsche Schabe und Küchenschaben bekämpfen – Infos & Tipps

ungeziefer-und-schaedlinge.de/kuechenschaben-bekaempfen.php

Dies ist keine Antwort auf meine Frage, sondern ein Nachtrag dazu!!!!!!

Ich habe das Schaben Gel "Maxi Force Prime" (von BAYER) und möchte gerne noch wissen, ob jemand mit diesem Mittel schon Erfahrungen gesammelt hat, und ob die Wirksamkeit dieses Mittels (Duftstoffe) beeinträchtigt wird, wenn man zum Beispiel (wie es bei mir ist) noch in der Nähe des ausgebrachten Mittels raucht???!!

Ferner wurde mir empfohlen, dass ich es täglich erneuern sollte, laut Veröffentlichungen im Netz ist aber die Wirkungsdauer bis zu 12 Wochen!

Wer kann mir hier genauere Angaben dazu machen, da ich keinen Beipackzettel zu diesem Produkt habe, und auch keinen im Internet finde?!!!

Kakerlaken oder Bettwanzen?

Hallo..
Leider haben meine osteuropäischen Untermieter vor ihrem Auszug eine Pest hinterlassen.
Ich will einen Kammerjäger anheuern weiß nun aber nicht ob es Kakerlaken oder Bettwanzen sind und würde es gerne wissen.
Die Mieter haben von bissen geredet aber kann ja sein, dass sie beides mitgebracht haben..
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ungeziefer im Wohnbereich?

Ich habe des öfteren Kakerlaken in meiner Wohnung. Diese kommen definitiv über die Hauswand und die geöffneten Fenster ins Innere. Konnte ich schon beobachten. Vor dem Haus befindet sich ein Spazierweg mit Büschen in die Passanten Abfälle werfen oder Hunde ihre Notdurft verrichten. Sowas zieht natürlich Ungeziefer an. Bei Anfrage beim Vermieter, einer Wohnungsbaugenossenschaft, wurde abgewiegelt und mir geraten Fliegengitter an den Fenstern anzubringen. Bei Hinzuziehen eines Kammerjägers sollte ich den Großteil der Kosten übernehmen. Meine Frage deshalb: Wer ist hier zuständig für Abhilfe zu sorgen ? Ich als Mieter, oder der Vermieter, da sich die Tierchen eben von außerhalb der Wohnung den Weg zu mir suchen und nicht ich sie mit eingeschleppt oder durch unhygienische Zustände gezüchtet habe.

...zur Frage

Ungeziefer in der küche, was tun?

Und zwar hab ich seit paar tagen das Problem das ich andauernd kleine braune käfer in der küche erwische, die übern Herd krabbeln, oder über das Waschbecken. Sind jetzt keine Kakerlaken, sind klein, und braun. Hab schon 3 von denen erledigt, scheint aber so als würden die Dinger sich vermehren. Ich verstehe nicht woher die kommen, Ich mach einmal im Monat Großputz, Und putze jeden 2ten Tag durch die Wohnung! Ich habe schon überall nach dem Nest gesucht, Kühlschrank und Herd vorgeschoben, finde einfach nichts. Kann ich die irgendwie ausräuchern, oder muss ich da jetzt extra nen Kammerjäger rufen? Ich hasse Ungeziefer, und hab schon keine Lust mehr in die Küche zu laufen.

Wer hatte schonmal dasselbe Problem?

...zur Frage

Kakerlaken in Wohnung, wer zahlt?

Hi, ich hätte mal zwei kurze Fragen, zuvor mal eine kurze Zusammenfassung:

Unswar besitze ich eine Eigentumswohnung, in die ich gerade selbst eingezogen bin, diese war bis vor 2 Wochen vermietet. Die Wohnung hab ich mir vor 2-3 Jahren gekauft und den Mieter auch gleich übernommen.

Der Mieter hat selbst gekündigt und ist ausgezogen, komplette Kaution hab ich zurück erstattet.

Nun hab ich 2 Probleme, unswar liegt noch Sperrmüll im Hof und müsste entsorgt werden, wollte der Mieter auch noch erledigen, geht jedoch nicht mehr ans Handy und antworte auch nicht mehr auf Nachrichten (ja, meine Gutmütigkeit wurde ausgenutzt), kann ich die Kosten für die Entsorgung einforden, notfalls gerichtlich?

Zweites Problem, hab Kakerlaken kurz nach dem Auszug in der Wohnung gefunden, hab den Schädlingsbekämpfer gerufen und der wird mich jetzt auch nochmal ca. 300€ kosten. Könnte ich diese Kosten auch einfordern?

Das mit den Schaben würde ich zwar selbst übernehmen, aber aufgrund der Tatsache, das meine Gutmütigkeit ausgenutzt wurde, will ich alle enstandenen Kosten von der besagten Person einfordern.

Ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein.

Danke

...zur Frage

Wo kann man Kakerlakengift /-fallen kaufen?

Hallöchen zusammen,

Musste leider gezwungenermaßen in eine zweier WG ziehen, in der mein neuer Mitbewohner leider weder von Sauberkeit noch von Schamgefühl je was gehört hat... Lange Rede kurzer Sinn: hier in der Wohnung haben die Kakerlaken Überhand genommen. Ich benötige keine Tipps zur Vorbeugung / generellen Bekämpfung, da jeder, der diese Wohnung betritt, bereits nach einem kurzen Blick in Küche und Bad sofort merkt, dass die beiden Räume eine Komplettsanierung und die gesamte Wohnung einen professionellen Kammerjäger benötigen (Küche und Bad würden unübertrieben in einem 5€ Hostel kaum eine 1 Sterne Kritik bekommen).

Was ich will, ist die Dinger so lange aus meinem Zimmer fern halten, bis ich eine neue Wohnung gefunden habe - habe eben beim schlafen gehen zwei Schaben unter meinem Kopfkissen entdeckt und bin jetzt wirklich (nach gerade mal 3 Tagen in der Wohnung) am Ende mit Geduld.

War bisher hier um die Ecke in allen Supermärkten (Penny, lidl, Norma, Kaufland) und alle haben sie nur normales Insekten Spray (welches gegen Kakerlaken nichts hilft) oder Sachen gegen Motten und Ameisen. Habt ihr ne Ahnung wo ich das gute Zeug speziell für gegen Kakerlaken herbekomme? Echte Läden, also keine Internet Shops, wenns geht, da ich dann gleich morgen früh das Zeug einsetzen würde wollen.

Ich geh derweil mal weiter auf Wohnungssuche...

...zur Frage

Nach Kakerlaken-Befall, was bei Umzug beachten?

Hallo Leute,

ich hab seit letztem Wochenende Kakerlaken in der Wohnung, die ich nachts entdeckt habe. Habe Fotos geschossen und mit dem Vermieter geredet.

Er kümmert sich um einen Kammerjäger. Ich konnte mit dem Vermieter aber einig werden und darf dieses Wochenende ausziehen (hab schon eine neue Wohnung gefunden), da mir das auch nach der "Bereinigung" zu unangenehm ist.

Nun habe ich die ersten Anweisungen meines Vermieters zu Herzen genommen und alle Lebensmittel und den Müll entsorgt.

Die Wohnung war bereits möbiliert, weshalb ich beim Umzug nichts großes mitnehmen muss. Dennoch stellt sich mir die Frage, was ich beim Umzug beachten sollte um nicht ausversehen Eier von den Kakerlaken in die neue Wohnung mitzuschleppen.

Also private Möbel habe ich nur: * Bürostuhl * Bett mit Matratze

An beiden hänge ich nicht so, kann die auch sicherheitshalber wegschmeissen. Dann habe ich natürlich jede Menger * Kleidung * Spül- und Hygienemittel * Ordner/Blöcke/Stifte * Geschirr * Schuhe

Kann ich die ganzen Sachen getrost einpacken und damit umziehen oder sollte ich so viel wie möglich entsorgen? Sind Schaben-Eier eigentlich groß genug um diese zu erkennen?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?