Scene Style, aber wie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du so helle Haare hast, kannst du dir Dirctions kaufen. Das ist Haarfarbe, die wieder rausgeht, und ziemlich knallig ist. Wenn du unbedingt längere Haare haben willst wirst du um Extensions nicht rumkommen.. Der Style: Immer unterschiedlich.. Ich hab ne Freundinn die zieht total versoieltes Zeug an, ne andere mehr Schwarz und dann gibts wieder andere.. Im EMP Katalog findet man coole Tshirts und so, di kann man auch tragen. Dann gibt es halt immer süße Details, viele Armreifen und Ketten. Piercings gehören meistens auch dazu aber mit 14 würde ich dir davon abraten.. Schminke: Eyeliner, helles Puder oder normaler Ton (zu dunkle passt einfach nicht) und wenn du viel Zeit hast gerne auch farbige eyeliner/kajal in Farbe deines Outfits. Also das hab ich jetzt von meinen Freundinnen bgeleitet, selber bin ich mehr ein Mischmasch, weil ich mich weder vom Stil, noch von der Musikrichtung und Verhalten in eine Schublade stecke :))

Ja ich wollte mich auch eher davon "inspirieren" lassen. So richtig Hardcore Scene wollte ich auch nicht werden ^^ Und MUSS man lange Haare haben, oder geht das auch mit den Mittellangen? Und dankeschön ;)

0
@honeybee11311

Stimmt danke :D Aber wie geht das mit dem Auftoupieren bei kürzeren haaren, denn auf Youtube haben alle nur diese "typischen" laangen haare!

0

welche szene meinst du? es gibt metal,- emo und punkszene und viele mehr^^

Die Scene-Szene denke ich mal. Die mit den bunten Haaren, den Piercings undd en 4000 Freunden auf Fb.

0

Mehr der "verspielte" Style, also der Niedliche ;)

0
@honeybee11311

upsi sorry ich dachte du hast dich bei dem wort "scene" verschrieben und wolltest eigendlich szene schreiben.... mein fehler.. hab grad bei google nachgeschaut das sind anscheinend die mit den bunten kaputten haaren und vieeel zu vieeel schwarz um die augen.. bleib natürlich ;)

0
@NinaGrimesXD

sag ich ja: bunte kaputte haare und viel zu viel schwarz um die augen ;) wennst da a bissi nass wirst schaust aus wie ein böser clown

0

Meine Familie hat etwas dagegen das ich Emo bin! Was tun?

Hallu (:

Also meine Familie ( Meine Mutter & Meine Schwester) haben einen komplett falschen Eindruck von meiner Szene! Früher,als ich noch voll der normalo wahr,hab ich mich einmal geritzt,weil ich wissen wollte,ob es weht tut undso..Und das ist schon 2 Jahr her.Sie denkt,das ist weil ich Emo bin,aber deswegen ist es nicht! Sie hat viel zu viel über die ganzen Lügen gehört,und denk das ist wahr! Jedes mal,wen ich mit ihr shoppen bin& ich z.b. ein schwarz- pinkes oberteil gefunden habe,das mir gefällt sagt sie :' Das ist zu dunkel!' oder ' Mit den Hundehaaren is das scheiße!' . sie hat einfach immer was gegen meinen style! Und da meine Schwester die Ausbildung zur Frisöse hat & Emo Frisuren schön findet,hab ich grad noch eine passende Frisur bekommen! Ich hab meiner Schwester zum Glück einigermaßen erklären können&das diese kliesches nicht stimmen undso..Deswegen hilft sie mir manchmal,wen ich mir Anziehsachen oder Ketten bestellen möchte...Aber jetzt fängt meine Mutter an,mir mein Taschengeld nichtmehr zu geben! Und als ich sie wegen Haare färben gefragt hab,hat sie gemeint,ich bin zu Jung! Ich werde dieses Jahr 13 und als meine Schwester 13 geworden ist,durfte sie mit ihren haaren machen was sie wollte!

Ich weiß nicht was ich machen soll! & Danke für Antworten (:

P.s. Lasst die dummen Kommentare wie ' Geh ritzen!' ! -.-


...zur Frage

Matschhose für 13 Jährigen gesucht?

Hallo ich suche eine Matschhose die einem 13 jährigen passt. Größe 1.70cm. Link wäre schon. !!!Wichtig!!! Die Matschhose muss aus gummi außen sein.

...zur Frage

Kann mir jemand sagen wie diese Sonnenbrille heißt oder von welcher Marke sie ist?

...zur Frage

Bin mit mir und meinem stil unzufrieden..

Hallo, ich hab ein ziemlich doofes problem... bis jetz war ich soweit ganz zufrieden mit mir also was das ausehen und den style betrifft aber ich werde immer unzufriedener mit mir selbst, z.B mag ich meinen style garnicht mehr. Ich finde meine ganten Klamotten die ich momentan habe und trage einfach nur hässlich und langweilig, dass sind alles so langweilige lappen! Inprinzip finde ich mein aussehen ganz ok aber ich möchte mal gerne etwas neues mit mir machen so wie eine Neue frisur. Ich weiß nicht ob das alles damit zu tuhn hat das ich mich im letzten jahr Persöhnlich extrem verändert habe, ich war früher nähmlich total schüchtern und zurückhaltend ich hab mich nie etwas getraut und mein kleider stil war halt genauso einfach. Ich habe immer recht weit sachen getragen und habe hauptsächlich nur Basics getragen, aber momentan bin ich das komplette gegenteil ich bin viel selbstbewuster geworden und ich kann mich mit meinem momentanigem style einfach nicht mehr identifizieren, dass bin einfach nicht mehr ich. Ich trage jetzt viel lieber eher extrafangante sachen die nicht jeder hat. Ich mochte sowas schon früher wollte sowas aber nie tragen aus angst das schlecht über mich geredet wird oder auf die ganzen dummen blicke, dass ist mir jetzt aber völlig egal ich find das eher lustg. Naja.. komm ich aber mal wieder zu meinem problem zurück, ich schaue meist immer im internet nach anziehsachen weil bei mir in der hähe nur H&M und sowas ist da findet man eher selten eher ausgefallene sachen, aber immer wen ich irgentwelche teile finde die mir gefallen oder ich irgentetwas auch mal etwas mit meinen haaren machen will dan sagt meine mutter sofort nein und versucht mich zu übereden etwas zu kaufen weil die sachen entweder 'kake' aussehen oder ich so etwas nicht brauche. Meine mutter haut da nich immer so einen spruch wie ,, Du musst dich selber mögen'' , ,,Akzeprier dich doch so wie du bist'' , ''räume erst deinen schrank lehr dan sehen wir weiter'' usw. raus. (Ich habe meinen kleider schrank zwar schon 10.000 mal ausgemistet aber egal). Ich versuch ihr immer wieder zu erklähren das ich meine alten sachen nicht mehr mag das ich einfach einen neuen stil habe aber das will die nicht verstehen! Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll ich bin deswegen meist auch nur noch schlecht gelaunt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?